23.03.11 21:08 Uhr
 472
 

Bonn: Vater und sein dreijähriger Sohn tot in einem PKW gefunden

Ein Spaziergänger hat in im Krabachtal nahe Bonn eine grausige Entdeckung gemacht.

In einem geparktem PKW fand er die Leichen eines 24-jährigen Mannes sowie des dreijährigen Sohnes.

Hintergrund der Tragödie könnte ein Familiendrama sein, bei dem es wohl um Sorgerechtsstreitigkeiten ging. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Sohn, Bonn, PKW, Familiendrama, Sorggerecht
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 05:37 Uhr von KamalaKurt
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es wirklich um das Sorgerecht gegangen ist, dann verstehe ich den Vater nicht, dass er sein Kind auch tötet. Damit hat er für mich bewiesen, dass er nicht fäfig gewwesen wäre den Jungen zu erziehen.
Kommentar ansehen
24.03.2011 10:57 Uhr von bono2k1
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wer kann sein eigenes Kind töten? Ich werde sowas nie verstehen...

Und bitte liebe Leute...langweilt uns nicht mit etwaigen "Waren sicher Ausländer/Moslems/etc" Sprüchen..die haben hier wirklich nichts verloren....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?