23.03.11 20:56 Uhr
 314
 

Fußball: Marcell Jansen ist stinkwütend auf den Hamburger SV

Hamburger-SV-Spieler Marcell Jansen ist stinkwütend auf seinen Verein. Seiner Meinung nach ist der HSV schuld, weil er nicht für die Länderspiele der Nationalmannschaft nominiert wurde. Er wurde in den letzten drei Bundesligaspielen lediglich nur 70 Minuten lang eingesetzt.

"Schlimm ist für mich, dass ich mich zuletzt nicht für die Nationalmannschaft empfehlen konnte. Da hat mir der Verein Steine in den Weg gelegt. Das ist ganz bitter. Denn meine Leistungen waren immer okay", sagte er.

Er selbst kann sich das Verhalten nicht erklären, denn bereits auf der Straße und auf dem Spielfeld fragen ihn Fremde und Bekannte, was denn da los sei. Jetzt will er erstmal abwarten, wie sich die Situation unter dem neuen Trainer Michael Oenning entwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Marcell Jansen, Michael Oenning
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 07:27 Uhr von ownage77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jogi: Hallo???
Seit wann nominiert Jogi nach Leistung?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?