23.03.11 20:31 Uhr
 1.345
 

Fußball: Bastian Schweinsteiger schwärmt von seinem Verein FC Bayern München

Nachdem der FC Bayern München aus der Champions League und aus dem DFB-Pokal ausgeschieden ist, äußerte sich Bastian Schweinsteiger jetzt trotzdem positiv über seine Mannschaft.

"Ich bin auch jetzt sehr zuversichtlich, dass wir als Verein in den nächsten Jahren gut genug aufgestellt sind, um die Champions League zu gewinnen. Es gibt nicht viele Mannschaften in Europa, die besser sind als wir", sagte er.

Falls es in der nächsten Saison auch nicht für den Einzug in die Champions League reichen sollte, sei das kein Grund zur Sorge, da er der Meinung ist, dass die Mannschaft weiß, wie stark sie wirklich ist. Außerdem freut er sich auf Jupp Heynckes, der voraussichtlich neuer Trainer von Bayern wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verein, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 21:52 Uhr von d1pe
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Aha das ist definitiv der falsche Zeitpunkt um solche Aussagen zu machen. Es gibt nicht viele (Top-) Mannschaften in Europa die eine solch schlechte Defensive haben. Mit der Offensive mag er aber recht haben, denn die ist wirklich sehr stark.
Zur Abwechslung sollte Bayern mal zeigen wie stark sie wirklich sind. Zu wissen, dass man eigentlich viel stärker ist, bringt auch keine Pokale.
Kommentar ansehen
23.03.2011 22:54 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
d1pe: da kann ich dir fast voll zustimmen.

Nur dienen solche Aussagen nicht, anderen Angst zu machen sondern dazu, sich selber wieder Mut und Selbstvertrauen zuzusprechen.

Die Abwehr wäre auch nicht so schlecht, nur hatten die nie Gelegenheit, lang genug zusammenzuspielen. Und gerade eine Viererkette muss sich erstmal richtig abstimmen. Und aus der Verunsicherung raus passieren dann auch viele individuelle Fehler.

Außerdem finde ich die Taktik, dass alle Verteidiger vorne mitmischen, nicht unbedingt passend.
Kommentar ansehen
24.03.2011 07:22 Uhr von ownage77
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
aargh: "Es gibt nicht viele Mannschaften in Europa, die besser sind als wir", sagte er."
Haha stimmt aber in Deutschland sind es momentan schon einige!!!
p.s. bin Bayern Fan.
Kommentar ansehen
24.03.2011 08:06 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ownage: In Deutschland gibt es momentan eine Mannschaft die besseren Fußball spielt aber keine Mannschaft die besser aufgestellt ist.

Ist halt immer das Problem wenn einige Vereine die Seuche am Fuß hat und andere Vereine einen Lauf haben.

Schau dir Bremen, Wolfsburg und Schalke an. Gehören zu den Topmannschaften der Bundesliga und müssten minimum unter den ersten 10 Mannschaften vertreten sein, aber sie mischen lieber im Abstiegsplatz mit.
Hannover spielt überraschenderweise ne Bombensaison und deutlich über ihren Verhältnissen, ebenso wie Freiburg und Frankfurt oder Mainz.

Und wie gut Bayern ist hat man ja gg Inter gesehen. 60 Minuten an die Wand gespielt, leider nciht die entscheidenden Tore gemacht und dann ausgeschieden. Aber es gibt in Europa realistisch betrachtet 3 oder 4 Mannschaften die besser sind als die Bayern

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?