23.03.11 19:36 Uhr
 174
 

Kunsthalle Bielefeld bekommt neuen Direktor

Friedrich Meschede (55) wird am 1. Juli 2011 zum neuen Direktor der Kunsthalle Bielefeld ernannt.

Nicht nur, dass er ein promovierter Kunsthistoriker ist, auch als Leiter des internationalen Künstlerprogramms des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Berlin war er 16 Jahre lang tätig.

Des Weiteren ist er ein Kenner, was die zeitgenössische Kunst angeht. Zu seinen Referenzen zählen unter anderem, dass er von 2008 bis 2011 Ausstellungsleiter des Museums für zeitgenössische Kunst in Barcelona war.


WebReporter: RedmanTG
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bielefeld, Direktor, Kunsthalle, Friedrich Meschede
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 19:36 Uhr von RedmanTG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist das eine gute Sache das der Aufsichtsrat der Gesellschaftsversammlung einen so Kompetenten Leiter einstellt. Auch wenn diese Art von Kunst nicht jedem zusagt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?