23.03.11 18:16 Uhr
 3.841
 

Firefox 4 ist instabil und hat Abstürze zur Folge

Abstürze und sonstige Ablaufprobleme des Internet-Browsers Firefox 4 seien normal und leicht zu beheben. Dazu zählen Probleme wie ein einfrieren des Browsers ohne jegliche Rückmeldung oder plötzliche Browser-Abstürze mit eventuellem Datenverlust zum Ärger des Users.

Die Ursache für diese Fehler können oftmals in veralteten oder auch fehlerhaften Add-ons liegen. Um dieses Problem zu beheben kann man ganz einfach ein neues Firefox-Profil erstellen.

Um ein neues Profil zu erstellen geht man einfach ins Windows-Startmenü und gibt "firefox.exe -ProfileManager" in die Suchleiste ein. Bei älteren Windows-Versionen öffnet man die "Ausführen"-Applikation. Dann klickt man auf das Suchergebnis und ist im Profile-Manager.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RedmanTG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Absturz, Browser, Add-on, Firefox 4
Quelle: www.chip.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 18:25 Uhr von RedmanTG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtig ist noch zu erwähnen das bevor ihr den Text "firefox.exe -ProfileManager" in die Suchleiste eingebt das ihr den Browser vorher vollständig beendet.
Kommentar ansehen
23.03.2011 18:38 Uhr von Hoch2Datum
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Firefox: Bei mir hat es gleich gefragt ob es veraltete Assons ausschalten soll....
Einmal ja geklickt und die Sache war im kasten...

Bei mir funktioniert Firefox 4 wunderbar...
das abgespeckte Disign gefällt mir ebenfalls...
und FF 3.6 war auch schon schnell, aber bei 4 hab ich den eindruck das er grad mit mehreren Tabs (30-40) besser klarkommt als der Vorgänger, dabei aber weniger Speicher benötigt
Kommentar ansehen
24.03.2011 09:38 Uhr von First PC Aid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe FF4 auch gestern installiert: Und hat mich gleich an Opera erinnert.
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:01 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@First PC Aid: Nicht an Opera,an Chrome. Das Chrome-Design scheint Nachahmer magisch anzuziehen. Vor einigen Tagen kam ja schon der IE9 in einem derartigen Design raus, nun der FF4. Wenn man alle 3 Browser gleichzeitig geöffnet hat,muss man schon 2x hinkucken,um nun den richtigen Browser zu erwischen...sie sehen mehr oder weniger alle gleich aus.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?