23.03.11 15:25 Uhr
 2.641
 

Bei voller Fahrt und in Schlangenlinien: Fernfahrer stemmt Hanteln

Die Polizei musste auf der Autobahn 1 einen Fahrer eines 40-Tonners stoppen, der bei voller Fahrt und in Schlangenlinien Hanteln stemmte.

Der Fitnessfanatiker wollte sogar überholen, als die Polizei eingriff: "Bei näherem Hinsehen erkannten die Polizisten in der Sonne glänzende chromfarbene Hanteln, mit denen der Fahrer gerade sein Training absolvierte", so ein Polizeisprecher.

Der Fahrer zeigte sich uneinsichtig, schließlich würde kein Gesetz Hantelnstemmen während des Autofahrens verbieten. Nun muss er 80 Euro Bußgeld zahlen und bekommt einen Punkt in Flensburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fahrer, LKW, Fahrt, Hantel
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 15:37 Uhr von DeepForcer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
lol: was es nicht alles gibt....

PS: schönes Bild in der News, musste schmunzeln :o)
Kommentar ansehen
23.03.2011 15:47 Uhr von Darrkinc
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
warum haben die: den deppen dann nicht festgesetzt? gefaehrdung anderer ist doch verboten. und da er uneinsichtig war, sogar mit vorsatz. das die den haben weiterfahren lassen, kann ich nicht verstehen.
Kommentar ansehen
23.03.2011 16:53 Uhr von stoniiii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was es alles gibt...Aber musste auch an dieses Filmchen hier denken. Dagegen ist Hanteln stemmen noch harmlos!

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
23.03.2011 21:46 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis: einer weint..
Kommentar ansehen
24.03.2011 07:52 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Antwort für dieses Verhalten wäre lebenslanges Berufsverbot.

Alle die anderes denken, sollen sich mal in die Lage versetzen, dass solch ein Idiot die eigene Familie auslöschen könnten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?