23.03.11 14:03 Uhr
 192
 

Libyen-Politik: Angela Merkel muss Kritik von CDU-Vorstandsmitglied einstecken

Angela Merkel bekommt jetzt wegen ihrer verhaltenen Libyen-Politik die Kritik aus den eigenen Reihen zu spüren.

Für CDU-Vorstandsmitglied Armin Laschet war die Enthaltung der Bundesregierung bei der Entscheidung zur Flugverbotszone über Libyen falsch. Man hätte auch zustimmen können, ohne in die Kampfhandlungen eingreifen zu müssen.

Auch andere EU-Staaten stimmten der Flugverbotszone zu, ohne Soldaten zu schicken. Weiter sagte Laschet: "Dass wir am Ende gegen fast alle EU-Staaten und die USA stehen, das hat es noch nicht gegeben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Kritik, CDU, Angela Merkel, Libyen, Armin Laschet
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel nennt Besuch bei lesbischem Paar "einschneidendes Erlebnis"
Angela Merkel lehnt "Ehe für alle" nicht mehr kategorisch ab: Gewissensfrage
Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 14:22 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Frau Merkel nordet alles ein auf dass die Fronten in der Innen- und Aussenpolitik gleichgestellt sind...
Kommentar ansehen
23.03.2011 15:15 Uhr von usambara
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.03.2011 11:10 Uhr von Koppeldorn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die deutsche: außenpolitik hat sich mit einem schlag isoliert. dieses abstimmungsverhalten war ein desaster, ein debakel.

soviel politische dummheit muss bestraft werden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel nennt Besuch bei lesbischem Paar "einschneidendes Erlebnis"
Angela Merkel lehnt "Ehe für alle" nicht mehr kategorisch ab: Gewissensfrage
Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?