23.03.11 13:22 Uhr
 11.137
 

Erste Fotos der "Bunga Bunga"-Parties Berlusconis: Frauen in Polizeiuniformen

Nun sind erste Fotos von den berüchtigten "Bunga Bunga"-Parties des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi aufgetaucht.

Zu sehen sind Frauen in knappen Polizeiuniformen mit Handschellen. Die Bilder waren auf Laptops der weiblichen Gäste gespeichert, die nun im Rahmen der Ermittlungen gegen Berlusconi gesichtet werden.

Andere Bilder zeigen Frauen in allen möglichen anzüglichen Posen. Alle Fotos stammen aus der Villa Berlusconis in Arcore. Der 74-Jährige muss sich wegen angeblich bezahltem Sex mit einer 17-Jährigen verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Foto, Party, Silvio Berlusconi, Uniform
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert
Film über Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi geplant
"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 13:41 Uhr von BEBU1
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
Party: schreibt man nur in der englischen Sprache mit ie im Plural, in Deutschland heißt es Partys;)
Kommentar ansehen
23.03.2011 14:58 Uhr von ohyeah
 
+9 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.03.2011 15:06 Uhr von eScapLaY
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
@BEBU1: Party ist ein deutsches Wort? Nun gut.. ich gebe zu, dass Fete oder Fest sich etwas merkwürdig anhören..

Trotzdem fände ich es natürlicher die englischen Begriffe dann auch anständig zu übernehmen und den korrekten Plural zu beachten, egal was der Drecksverein von Duden behauptet.

Zu den Parties (höhö), der Mann wurde erwischt. Irgendwo im Ausland wegsperren wo er keine Hilfe bekommen kann sodass er seine Haft absitzen kann. In Italien wird er maximal seinen Posten verlieren, wenn überhaupt. Da muss jemand eingreifen, sowas geht garnicht.
Kommentar ansehen
23.03.2011 15:08 Uhr von nyquois
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN