23.03.11 11:46 Uhr
 94
 

Chronische Mittelohrentzündung kann Übergewicht bei Kinder verursachen

Eine Mittelohrentzündung ist eine Krankheit, die sehr oft bei Kinder und auch bei Jugendlichen auftreten kann.

Laut einer Studie kann eine Mittelohrentzündung bei Kindern und Jugendlichen Übergewicht auslösen.

Bei einer Studie in Südkorea wurden 42 Kinder mit einer Mittelohrentzündung mit 42 gesunden Kindern verglichen. Dabei wurde festgestellt, dass die kranken Kinder nicht nur meistens dicker waren, sondern ihr Geschmackssinn bei süßem und salzigem auch später reagierte, was zu dem Übergewicht führen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Übergewicht, Entzündung, Mittelohr
Quelle: www.gesundial.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?