23.03.11 09:00 Uhr
 369
 

Phoenix: Braut verbringt ihre Hochzeitsnacht nach Schlägerei im Knast

Das war wohl anders geplant. Statt einer romantischen Nacht mit ihrem frisch angetrauten Gatten, verbrachte eine Braut ihre Hochzeitsnacht im Gefängnis.

Die Polizei wurde gerufen, weil sich im nachbarlichen Garten wohl eine Massenschlägerei, an der auch Hochzeitsgäste beteiligt waren, abspielte, so der örtliche Fernsehsender AZCentral. Als die Beamten eintrafen, war die wüste Prügelei längst außer Kontrolle geraten.

Auch der Einsatz von Pfefferspray brachte nichts, im Gegenteil. Die Braut fiel bei dem ganzen durch ihre besonders rabiate Art auf. Sie verfolgte einen der Gäste und die Polizisten bekamen Tritte von ihr. Die 28-Jährige wurde daraufhin festgenommen und verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Schlägerei, Braut, Phoenix, Hochzeitsnacht
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 09:00 Uhr von spencinator78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sachen gibts. Dabei sagt man doch es soll der schönste Tag im Leben sein. Aber den begeht wohl jeder auf seine Art und weise.
Kommentar ansehen
23.03.2011 10:00 Uhr von abugilgil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Braut hat keine Angst sich auch mal die Finger schmutzig zu machen xd
Kommentar ansehen
23.03.2011 10:01 Uhr von wmp61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
My wonderful: White Trash Wedding
Kommentar ansehen
01.08.2011 15:52 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in den USA: gibts ein Realitydokuformat mit Namen Bridezillas:
http://www.youtube.com/...


aber seht selbst und schnüffelt durch die Videolandschaft.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?