23.03.11 07:58 Uhr
 517
 

Stuttgart: Die neuen blauen Polizei-Uniformen verlieren ihre Knöpfe

22.000 Polizeibeamte haben neue blaue Uniformen erhalten. Doch so richtig glücklich sind die meisten Beamten mit ihrer neuen Dienstkleidung nicht.

Ralf Knospe von der Polizeigewerkschaft sagte: "Uns wurde bei der neuen Uniform eine hohe Qualität versprochen. Doch das Gegenteil ist eingetroffen. Schon seit Wochen hören wir täglich neue Klagen."

So sollen Uniform-Teile, trotz vorheriger Anprobe, nicht passen. Viele Hosen liefen nach dem erstem Waschen gleich um bis zehn Zentimeter ein. Knöpfe sowie Polizei-Beschriftungen fallen ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Stuttgart, Kleidung, Uniform, Knopf
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 08:25 Uhr von usambara
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
made in Macedonia & Bulgaria
Kommentar ansehen
23.03.2011 09:08 Uhr von Seridur
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott: und nun? das ist ja wirklich...unfassbar.
Kommentar ansehen
23.03.2011 09:38 Uhr von atrocity
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Noch dazu sehen die blauen Uniformen total scheiße aus.

Früher gab es die grünen Dinger. Die waren zwar auch nicht schön, aber immerhin hat man so die Polizei gleich erkannt. Heute sehen die aus wie en privater Wachdienst. Wie man so in ner Menschenmenge für Ordnung sorgen will erschließt sich mir noch nicht ganz. Immerhin soll die Polizei ja Präsenz zeigen und dadurch für Ordnung und Sicherheit sorgen. Wie das gehen soll wenn man die Polizei nicht erkennt...
Kommentar ansehen
23.03.2011 17:24 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@atrocity noch nichts von Globalisierung gehört? In Europa haben in fast allen Ländern Ordnungshüter blaue Uniormen. Zugegeben, in den ersten Jahren ist dies gewöhnungsbedürftig, da der Mensch zum Gewohnheitstier neigt. Wenn man sich nichts zuschulden kommen lässt, ist es doch letztendlich egal welch eine Farbe die Uniform hat. Viel wichtiger ist die Effizenz der Träger der Uniform.

Außerdem hat man ja auch die Farbgebung der Polizeifahrzeuge mehrheitlich in den Bundesländern von grün auf blau umgestellt. Und grün und blau, so sehe ich das, beissen sich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?