23.03.11 06:38 Uhr
 316
 

"Southpark"-Erfinder starten kontroverses Mormonen-Musical am Broadway

Ende März startet in New York ein Musical über die religiöse Sekte der Mormonen. Dieses wurde von den Erfindern der "Southpark"-Serie entwickelt.

Unter dem Titel "The Book of Mormon" wird die Lehre der Mormonen ironisch aufgegriffen. Thematisch kommen junge Mormonen Missionare nach Afrika, wo sie ihren Glauben zwischen Aids und General Butt Naked erleben.

Die Kirche der Mormonen scheint dennoch das Thema bisher weitgehend zu ignorieren, um nicht weiter zu dessen Popularität beizutragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musical, Erfinder, Broadway, Mormone, Southpark
Quelle: www.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis