22.03.11 22:24 Uhr
 228
 

Sapphire stellt Radeon HD 6950 FleX vor

Sapphire hat seit einiger Zeit bestimmte "FleX"-Modelle von ihren Grafikkarten im Angebot, mit denen sich drei Monitore gleichzeitig an einer Grafikkarte nutzen lassen. Diese Technik nennt sich Eyefinity.

Nun kündigte der Hersteller eine Radeon HD 6950 FleX an. Die technischen Daten bleiben zum Referenzdesign der Karte gleich. Die Karte hat weiterhin 1.408 Stream-Prozessoren und einen Chiptakt von 800 MHz. Der 2.048 Megabyte große Grafikspeicher taktet mit fünf Gigahertz.

Damit die Karte leise und kühl bleibt, ist ein hauseigener Vapor-X-Kühler verbaut. Ein offizieller Preis ist noch nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass sich der Preis ungefähr 20 Euro über dem Preis der Standardkarte einpendeln wird und somit rund 250 Euro betragen dürfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, HD, Grafikkarte, Radeon, HD+
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?