22.03.11 22:24 Uhr
 224
 

Sapphire stellt Radeon HD 6950 FleX vor

Sapphire hat seit einiger Zeit bestimmte "FleX"-Modelle von ihren Grafikkarten im Angebot, mit denen sich drei Monitore gleichzeitig an einer Grafikkarte nutzen lassen. Diese Technik nennt sich Eyefinity.

Nun kündigte der Hersteller eine Radeon HD 6950 FleX an. Die technischen Daten bleiben zum Referenzdesign der Karte gleich. Die Karte hat weiterhin 1.408 Stream-Prozessoren und einen Chiptakt von 800 MHz. Der 2.048 Megabyte große Grafikspeicher taktet mit fünf Gigahertz.

Damit die Karte leise und kühl bleibt, ist ein hauseigener Vapor-X-Kühler verbaut. Ein offizieller Preis ist noch nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass sich der Preis ungefähr 20 Euro über dem Preis der Standardkarte einpendeln wird und somit rund 250 Euro betragen dürfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, HD, Grafikkarte, Radeon, HD+
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
SPD-Chef Sigmar Gabriel: AfD ist Fall für den Verfassungsschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?