22.03.11 20:24 Uhr
 110
 

Duisburg: Brandstiftung an zwei Autos

Zu einer Brandstiftung an zwei Autos kam es diese Nacht in Duisburg. Dort brannten zwei Fahrzeuge in einer Autowerkstatt. Ein in Brand geratener Nissan Pajero wurde komplett zerstört.

Der Brand wurde um 5 Uhr morgens gemeldet. Auch ein VW Golf fing Feuer und wurde beschädigt. Der Sachschaden wird mit 10.000 Euro angegeben.

Rund um die Duisburger Mercatorstraße ist es seid Dezember 2010 immer wieder zu Fahrzeugbränden gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Feuer, Duisburg, Brandstiftung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 00:12 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nissan Pajero? Ist der von der selben Autofirma, wie der Ford Astra?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?