22.03.11 13:37 Uhr
 190
 

Christian Bale findet sein öffentliches Auftreten "dröge"

Der Oscar-prämierte Schauspieler Christian Bale weiß, dass er in der Öffentlichkeit als wenig glamourös gilt. Er selbst sieht sich eher als "dröge" an und will nicht zu viel über sich preisgeben.

Anders ist das aber in seinen Filmrollen, für die er alles geben würde: "Meine eigene innere Festplatte lösche ich dann komplett", so der 37-Jährige.

Am 07. April kommt sein neuer Film "The Fighter" in die deutschen Kinos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Christian Bale, Auftreten, The Fighter
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2011 15:39 Uhr von NGen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: was ist auch schlimm daran, nicht mit sexvideos, peinlichen auftritten und vulgärsprache die medienwelt samt pöbel auf sich aufmerksam zu machen.

christan bale macht wenigstens was her.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?