22.03.11 13:05 Uhr
 8.977
 

iPhone 5: Neue Fotos sollen Existenz des Home Buttons beweisen

Im Internet sind neue Fotos zum iPhone 5 aufgetaucht, die angeblich beweisen, dass Apple bei seinem neuen Handy doch auf den Home Button setzt - und einen selbigen integriert.

Das Design des iPhone 5 käme dem des iPhone 4 gleich. Ein Foto des Dock Connectors würde die Existenz des Home-Buttons offenbaren.

Auf den Fotos ebenfalls abgebildet: der Kopfhöreranschluss und die Lautstärkeregelung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Apple, iPhone, iPhone 5
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2011 14:01 Uhr von Silent_Santa
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Fake! Sieht für mich nach Fake aus...
Angeblich soll es ja grundlegende (auch optische) Änderungen geben. Und das sieht mir aus wie das IPhone 4.... mit 0 Änderungen!

[ nachträglich editiert von Silent_Santa ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 14:02 Uhr von BK
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die Quelle taugt sowiso nix....
Kommentar ansehen
22.03.2011 14:07 Uhr von Serverhorst32
 
+6 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2011 14:18 Uhr von Erdnuss
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Serverhorst: Troll?
Kommentar ansehen
22.03.2011 14:42 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2011 15:25 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2011 15:59 Uhr von jpanse
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wie der name schon sagt. Du Horst :D
Kommentar ansehen
22.03.2011 16:16 Uhr von Serverhorst32
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
jpanse: Der Homebutton ist tatsächlich eine tolle Erfindung die das Handling mit einem Smartphone enorm erleichtert.

Andere Firmen können nur kopieren, Apple kann auch mit innovativen Erfindungen den Markt revolutionieren.
Kommentar ansehen
22.03.2011 16:44 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ach du Alarm: vllt. sollten wir das Galileo Mystery Team hinschicken.

"Mulder, dafür muss es eine irdische Erklärung geben"
- "Nein, Scully, der Home-Button wurde durch Fotos bewiesen"
- "Wie kann das sein, Mulder? Wie ist so etwas möglich?!"

*Akte X Musik pfeiff*
Alter, das ist ein verfluchtes Handy. Nicht mehr!
Ich verkaufe auch bald Bananen, die iBananen heissen für das 5fache des angemessenen Preises und beweise im Vorfeld per Fotos bei Shortnews, dass sie krumm sind.
Kommentar ansehen
22.03.2011 16:49 Uhr von The_World_is_yours
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: Langsam kommt es mir so vor als ob Du gleich auf dein Telefon Onanierst...aber bitte tu das.

Ich habe selber auch ein Iphone 4...aber es ist für mich immer noch ein Telefon und nicht das Mittel zur Krebsheilung...sondern habs für nen 1€ bekommen.mehr hätte ich eh nicht bezahlt

Apple hat mal wieder Erfolg...aber auch nur weil Sie wieder jemanden Dummen gefunden haben der ständig ihre "Innovationen" abkauft :D

[ nachträglich editiert von The_World_is_yours ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 16:50 Uhr von Tobi1983
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Apple: ist toll. Insbesondere für die Leute, die sich nicht mit Technik auskennen und nur das kaufen, was gut aussieht. DARUM ist Apple so erfolgreich! Und Leute wie Serverhorst32 kommen dann immer auf die gleiche Tour. Jeder, der Apple nicht gut findet, ist dann gleich neidisch. :-D Ich habe mir ein Iphone, ein HTC und ein Samsung bestellt und das für mich beste Handy behalten... und es war nicht das Iphone... und nein, Geld spielt bei mir keine große Rolle!

[ nachträglich editiert von Tobi1983 ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 17:25 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@The_World_is_yours: "Langsam kommt es mir so vor als ob Du gleich auf dein Telefon Onanierst"

Bei der gestochen scharfen Bildqualität und nebenbei erwähnt höchsten Auflösung die Smartphones derzeit können (Marktführer!) wäre es auch kein Wunder wenn man bei diversen XXX Bildern mal in Versuchung kommt. ;-) Das Display ist ja zum Glück leicht zu reinigen ... weiterer Vorteil von Apple! (unempfindliches Display)

Ich habe mir das Iphone über Ebay direkt nach der Einführung gekauft und dafür knapp 1100€ bezahlt, dafür war ich aber auch einer der ersten die das Gerät hatten und kann nur eins sagen: Es hat sich gelohnt!

Apple schafft Innovationen richtig, und die lassen sich auch gut verkaufen. Andere Firmen schaffen nur billige Kopien die qualitativ sogar noch hinterherhinken und verdienen weniger Geld, was auch gerechtfertigt ist.

@Tobi1983

"Insbesondere für die Leute, die sich nicht mit Technik auskennen und nur das kaufen, was gut aussieht."

Ich habe einen eigenen lokalen Webserver aufgesetzt und betreibe diesen, also erzähl mir nicht dass ich mich nicht mit Technik auskenne! Außerdem ist das noch ein weiterer Vorteil von Apple, dass man die Innovationen und die tolle Technik eben auch noch in einem sensationellen Design verpackt. Da können die meisten schwarzen plastik Handys eben nicht mithalten und hinterlassen neidische Blicke bei so manchem.


Mein Motto für diesen Sommer : I PHONE YOU
Kommentar ansehen
22.03.2011 17:49 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: "Ich habe einen eigenen lokalen Webserver aufgesetzt und betreibe diesen..."

Meinen Glückwunsch, kann nicht jeder. Ich habe Informatik studiert und es gab niemandem im Studiengang, der Appleprodukte gekauft hat! Insbesondere die Notebooks und Rechner sind z.T. 3-4 mal so teuer, wie ein gleichwertiges Gerät (und das erkennt man nur, wenn man sich auskennt!) und das hat nichts damit zu tun, dass alle nur neidisch sind, wie du es immer unterstellst. Ich mache immer den direkten Vergleich und bestelle mir immer verschiedene Modelle von verschiedenen Herstellern, wenn ich mir elektrische Geräte anschaffe und ich habe auch schon etliche Apple-Produkte bei mir zu Hause gehabt. Habe aber noch nie etwas behalten, da es immer bessere Produkte gab. Vor ca. einem Jahr habe ich mir ein MacBook bestellt für 1.700 Euro und ein Samsung Notebook für 500 Euro. Ich habe etliche Benchmarktests gemacht und es gab nur minimale Unterschiede und für das Design bezahle ich nicht 1.200 Euro mehr, das wäre schon sehr krank!

"Da können die meisten schwarzen plastik Handys eben nicht mithalten und hinterlassen neidische Blicke bei so manchem."

Bei so manchem bestimmt. Es gibt immer Leute, die auch gerne jeden noch so dummen Trend mitmachen wollen, es aber finanziell nicht können. Ich könnte ohne Probleme, mach es aber nicht! Außerdem ist für viele mittlerweile ein Statussymbol, ein Iphone zu besitzen und wer darauf angewiesen ist, ist eh arm dran! Dann denk ich immer an die Werbung:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
22.03.2011 17:51 Uhr von Elfangor
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: Es ist schon ein unterschied einen lokalen Webserver aufzusetzen zu können und sich mit Handy´s auszukennen... Ich selbst besitze ein Samsung Galaxy S und halte es für das beste Handy, da es den größten Bildschirm und zweitgrößte auflösung hat...(BTW: Was nützt einen hohe Auflösung auf einem 3,5" kleinen Bildschirm, wenn das Auge das kaum wahrnimmt?) Aber ich bin mir sicher, neben dem Galaxy gibt es noch viele weitere gute Smartphone´s z.B. von LG des Optimus... nur das iPhone zähle ich nicht dazu, es wird einfach jedes Jahr um die selbe Zeit rum auf den Markt geschmissen für circa doppelt so viel wie die Teile kosten, und das nur weil ein angebissener Apfel hinten draufgeklebt wurde... Außerdem heißt es Android und nicht Andruid und die von Google kriegen weningstens einen Wecker hin der sich selbst umstellt ^^

[ nachträglich editiert von Elfangor ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 19:22 Uhr von RLgamer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ausserdem ist der jobst eh nur ein augenwischer mehr nichtm wie oft der sich von seinem job zurück gezogen hat weil er krank war und dann plötzlich wie durch ein wunder ist er wider top fit und kann wieder voll durch ziehen aber immer nur dann wenn apfel was neues raus bringt wie bei der vorstellung für das ipad2, also ich weis nicht andere hersteller brauchen das nicht die verkaufen auch so ihre produkte und ja ich habe auch apfel produkte im haus, ipod iphone und auch nen macbook falls die fanboys hier wieder gegen einen anders user wettern wollen^^ so langsam nervt das alles egal ob htc, samsung, se oder was auch immer soll doch jeder das nehmen was er gut findet.
Kommentar ansehen
22.03.2011 20:43 Uhr von sebix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@horst: Wenn ich ehrlich bin, vermute ich, dass Du ein 14-15jähriger Schüler bist, der bei Apple ein Praktikum (oder eine Ausbildung) gemacht hat oder noch macht und jetzt meint er müsste hier Werbung machen. Wer so unreflektiert Werbebotschaften wiedergibt ist in der Regel jung (gut daran zu erkennen, dass Du offensichtlich in ein Mädchen aus Lazy-Town verknallt bist) und mit dem Unternehmen verbunden.

Ich kann Dir zum Beispiel mitteilen, dass der Home-Button keineswegs eine Apple-Erfindung ist, beim BB gibts den schon ewig.

Das iPhone ist ein tolles Gerät aber in den meisten Leistungskategorien anderen Geräten unterlegen. Trotzdem ist es ein Handschmeichler und von der Benutzerführung her spitze. Nur Android kann da mithalten.

Ich persönlich arbeite schon sehr lange in der Branche und habe daher ein differenzierteres Bild, insbesondere sind die Geschäftspraktiken von Apple in bestimmten Bereichen alles andere als sauber.

Ich nutze geschäftlich den Blackberry, privat aktuell ein Mozart. Nächste Woche gibts dann das SOE Arc und SOE Play. Mal sehen, was die zu bieten haben.

Das neue 3D-Handy von LG ist übrigens auch ziemlich geil, die Aufnahmen mit der Kamera sind der Hammer, und die kann man ohne 3d-Brille ansehen.

Also meine Tipps für Dich:

- Augen offen halten
- nicht indoktrinieren lassen
- objektiv bleiben

Viele Grüße,
Sebix

[ nachträglich editiert von sebix ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 21:33 Uhr von Serverhorst32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sebix: Ich hab da nen ganz dunklen Verdacht woher du soviel über mich weist ...

Alles weitere per PM

Peace out!

[ nachträglich editiert von Serverhorst32 ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 22:11 Uhr von HellBoy999
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stehe: auch auf Apple Produkte, aber dieses ganze NEUES IPHONE GESCHWAFEL nervt extrem.
Auf was man mehr steht ist ganz einfach eine Frage des Anspruchs.
Für Leute, die mit ihrem Handy einfach Dinge einfach Erledigen wollen, die Telefonieren und Spielen wollen, für die ist das IPhone ohne Frage geeignet.
Das Handy mit Android ist einfach Vielseitiger und Flexibler.
Es dauert vll ein wenig bis man sich damit zurechtgefunden hat, aber dann kann es so viel !!!
Bei IOS muss man Jailbreaken (!!!) um in das IPhone Verzeichnis zu kommen, um es als USB Stick oder ähnliches zu benutzten, mir gefällt das Design nicht ? Ich möchte .doc Datein öffnen ? Ich möchte eine komplett andere Menüführung haben ? Ich möchte das mein Handy nicht auch von einem Primaten bedient werden könnte und die möglichkeiten auch dementsprechen gesetzt sind ?
Tja, bei IPhone habe ich dann ganz einfach verschissen, beim Jailbreak gibt es nicht diese möglichkeiten, dafür sind es einfach nicht genug Entwickler.

Beim Android Handy geht einfach alles !!!
Da jeder Hobby Entwickler sein Programm einfach darauf laufen lassen kann, gibt es sehr viele sehr Spezielle Apps.
(Ja, Apps. Applicationes gibt es auch fürs Android Handy)

Wie gesagt :
Einfach und Schick und eingeschränkt : IPhone
Komplizierter und Schick und Flexibel : Android

Dieses Kommentar ist vorallem für solche Naiven Apple-Idioten wie ServerHorst32 gedacht ;)
Kommentar ansehen
23.03.2011 07:48 Uhr von Daeros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OH MANN: KÖNNTET IHR BITTE MAL MIT DIESEN SCHEISS IPHONE NEWS AUFHÖREN DIE KEINE SIND?

Gerüchte != News! Und der Checker der das hat durchgehen lassen gehört sofort von Shortnews verbannt --> setzen sechs!!!

Sorry für caps, aber das regt mich auf.
Solche Leute sind daran SCHULD, dass das iPhone einen so schlechten Ruf hat -.-
Kommentar ansehen
23.03.2011 13:23 Uhr von Trekki1990
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte immer diese Glaubenskriege. Das iPhone ist an sich ein gutes Produkt. Verarbeitung top und Benutzerführung ist auch super gelungen. Nur für mich persönlich ist es nichts, weil es einfach an Nutzer gerichtet ist die sich nicht großartig mit der Materie Technik, Handy, Informatik auseinander setzen wollen.
Deswegen würde ich jederzeit (wenn ich die Kohle hätte ^^) zu einem Android Gerät greifen, weil man einfach mehr damit machen kann. Man kann es umbasteln, ins System schauen, erkennen was es mit meinen Daten anstellt usw usw. Die habe ich eine große Abneigung gegen Apple. Apple schreibt einem ja nach meinem Geschmack so ziemlich alles vor, bei Android ist alles offen.

Es ist doch eigentlich nur wichtig was jemand für Anforderungen an sich selbst und seinen täglichen Begleiter stellt. Und ich würde auch Kunden oder Bekannten sagen, nimm das iPhone damit kommst du am besten klar. Ich persönlich wie gesagt (weil ichn Spielkind bin ^^) nehme stattdessen lieber nen Android Phone oder Tablet.

Grüße

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?