22.03.11 11:15 Uhr
 611
 

Japan: Feuerwehrmänner wurden angeblich zum Einsatz in Fukushima gezwungen

Nach den Informationen, die der Nachrichtenagentur Kyodo vorliegen, war der heldenhafte Einsatz der japanischen Feuerwehrmänner in Fukushima doch nicht so freiwillig wie zuerst dargestellt.

Hingegen sollen sie unter Androhung von Strafen seitens der Industrie- und Wirtschaftsminister dazu gezwungen worden sein.

Bis jetzt erfolgte allerdings keine offizielle Stellungsnahme seitens der Regierung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Einsatz, Feuerwehr, Fukushima
Quelle: newspresso.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen