22.03.11 10:04 Uhr
 142
 

Fußball: Trainerentlassung beim VfL Osnabrück - Karsten Baumann muss gehen

Nach vier Niederlagen in Folge und dem Abrutschen auf einen Relegationsplatz hat der niedersächsische Zweitligist VfL Osnabrück die Notbremse gezogen und seinen Cheftrainer Karsten Baumann entlassen.

Der Vorstand des Osnabrücker Traditionsvereins hatte die Entlassung in einer mehrstündigen Krisensitzung am Sonntag beschlossen. Auch Co-Trainer Heiko Nowak muss gehen. Baumann hatte die Mannschaft im Sommer 2009 übernommen und in die zweite Liga zurückgeführt.

Der ehemalige VfL-Profi Joe Enochs, der bisher die zweite Mannschaft betreute, wird das Training leiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Trainer, VfL Osnabrück, Karsten Baumann, Joe Enochs
Quelle: www.ivz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2011 10:34 Uhr von Koppeldorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Glück: dem sympathischen Karsten Baumann und viel Erfolg dem VfL Osnabrück.
Kommentar ansehen
22.03.2011 10:38 Uhr von Babelfisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens: hat das shortnews-team die Information rausgefiltert, dass Interimstrainer (Interim hat shortnews auch nicht gefallen) Baumann in Osnabrück eine Kneipe betreibt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?