22.03.11 06:30 Uhr
 743
 

Mit 19 Jahren: "DSDS"-Kandidat Ardian Bujupi muss Führerschein abgeben

Ardian Bujupi (19) ist Kandidat bei der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Wie jetzt bekannt wurde, hat er seinen Führerschein verloren, weil er auf der A5 50 bis 60 km/h zu schnell gefahren ist. Er kam gerade von "DSDS" und fuhr Richtung Heidelberg.

"Wenn der Motor angeht, ist das diese Kraft, die raus will, die alles zeigen will, die die Welt erkunden will - es ist ein geiles Gefühl. Männer können mich verstehen, ich weiß nicht, ob Frauen mich verstehen können", kommentierte er die Aktion.

Wie lange er auf seinen Führerschein verzichten muss, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kandidat, Führerschein, Ardian Bujupi
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2011 05:14 Uhr von Astardis666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hirnlos Das ist genau der Typ hirnloser Mensch, der andere mit dieser Mentalität tot fährt und sich dann keiner Schuld bewusst ist.
Naja, DSDS Kandidat eben. Typischer Gehirnamputat.
Kommentar ansehen
23.03.2011 09:40 Uhr von Farscape99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...am besten nie: mehr wieder geben. Wer so ein bescheuertes Statement dazu abgibt, hat es leider nicht verstanden und wird auch zukünftig rücksichtslos durch die Weltgeschichte rasen.
Kommentar ansehen
17.04.2011 12:02 Uhr von film-meister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha: er bereut es also....nicht...statt Benzin lieber ein paar Gehirnzellen tanken

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?