22.03.11 06:07 Uhr
 4.707
 

Super-Vollmond 2011: Impressionen aus aller Welt (Update)

Wie ShortNews bereits berichtete, ereignete sich am 19. März 2011 ein seltenes Naturschauspiel, das gemeinhin als Super-Vollmond bezeichnet wird. Dabei befindet sich der Mond im Bereich seiner größten Annäherung an die Erde, dem Perigäum, während er gleichzeitig in seine Vollmondphase eintritt.

Viele interessierte Beobachter rund um den gesamten Erdball verfolgten gebannt das seltene Schauspiel am nächtlichen Himmel und machten beeindruckende Aufnahmen. So finden sich darunter beispielsweise Beobachter aus den Vereinigten Staaten, England, Deutschland und der Türkei.

Die Aufnahmen demonstrieren außerdem, wie sehr das subjektive Erscheinungsbild des Mondes von den gegebenen Beobachtungsbedingungen abhängt: Die angepriesene Helligkeitssteigerung von 30 Prozent und der 14-prozentige Größenzuwachs konnten längst nicht überall wahrgenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Foto, Mond, Impression, Vollmond
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2011 06:07 Uhr von alphanova
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Hier hatte man zwar eine tolle Aussicht auf den Mond, aber in Ermangelung einer gescheiten Digitalkamera konnte ich leider keine guten Aufnahmen machen. Zum Glück hatten viele andere "Mondsüchtige" bessere Beobachtungsinstrumente zur Verfügung. Da gibts wirklich traumhafte Motive zu bestaunen.
Kommentar ansehen
22.03.2011 06:46 Uhr von Bob_thebuilder
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ist: zwar nicht die Großartigste wissenschaftliche News der Welt, aber weningstens mal wieder was Informatives. Und weit und breit keine nackten Brüste oder Ö-Promis, die eh keiner kennt. Daher ein dickes Plus. Bitte mehr News, die man sich durchlesen kann, ohne das Bedürfnis des Fremdschämens zu verspüren.

[ nachträglich editiert von Bob_thebuilder ]
Kommentar ansehen
22.03.2011 10:48 Uhr von DerN1cK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gute: News, wie man es von alpha kennt. Leider zu wenig Bilder in der Quelle :-(
Kommentar ansehen
22.03.2011 10:53 Uhr von Getschi2.0
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
DerN1ck: In der Quelle der Quelle gibts noch ein paar Bilder mehr: http://www.universetoday.com/...
Kommentar ansehen
22.03.2011 11:39 Uhr von alphanova
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
als ich den Artikel geschrieben habe, gab es da nicht mehr Bilder.
Kommentar ansehen
22.03.2011 12:02 Uhr von alphanova
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner Nachtrag: hab einige Bilder zur Quelle hinzugefügt
Kommentar ansehen
22.03.2011 18:23 Uhr von Nashira
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uiiii: das sind ja echt klasse fotos!

danke für die umfangreiche sammlung, ich hatte schon im web geschaut, aber da gabs immer nur vereinzelte.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?