21.03.11 22:34 Uhr
 87
 

Fußball: Felix Magath bekam zum Abschied angeblich zwei Millionen Euro vom FC Schalke 04

Nach Angaben der "Süddeutschen Zeitung" hat Felix Magath bei seinem Weggang von den Königsblauen zwei Millionen Euro erhalten. Die Zeitung hat diese Informationen von einem Informanten erhalten.

Es soll sich aber keinesfall um eine Abfindungszahlung handeln.

Diese Summe soll eine Sondervergütung für das Erreichte im DFB Pokal und in der Champions-League sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Abschied, Felix Magath
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?