21.03.11 21:33 Uhr
 853
 

Lothar Matthäus muss vielleicht ins Gefängnis (Update)

Lothar Matthäus und Liliana dachten eigentlich, dass sie geschieden seien, doch allem Anschein nach könnten sie noch verheiratet sein (ShortNews berichtete). Die österreichische Zeitung "Krone" berichtet, nun dass Lothar vielleicht in den Knast muss.

Bei der Scheidung von Liliana in Salzburg gab Matthäus eine Adresse in Österreich als Wohnsitz an, denn nach österreichischem Recht muss einer der Eheleute einen "vornehmlichen Wohnsitz" im Scheidungsland vorweisen können. Die Adresse, die Matthäus angab, soll nur zu einem Bürokomplex gehören.

Deswegen hat die österreichische Staatsanwaltschaft nun öffiziell Ermittlungen gegen Lothar Matthäus eingeleitet. Untersucht werden die Vorkommnisse und der Vorwurf der angeblichen Fälschung eines Meldeausweises.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Scheidung, Fälschung, Lothar Matthäus
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN