21.03.11 18:00 Uhr
 60
 

Fußball/2. Bundesliga: Keine Tore im Spiel Erzgebirge Aue gegen SpVgg Greuther Fürth

In einem Sonntagsspiel der Zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Erzgebirge Aue und die SpVgg Greuther Fürth torlos. 12.000 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Zum Beginn hatten die Gastgeber durch Skerdilaid Curri (53. Minute) und Alban Ramaj (54.) sehr gute Torchancen, doch blieben diese ungenutzt.

Beide Teams vergaben durch das Unentschieden die Chance auf Platz drei zu klettern, auf dem jetzt weiterhin der VfL Bochum mit 49 Zählern rangiert. Aue liegt mit 48 Punkten direkt hinter dem VfL, danach folgt Fürth mit 47 Zählern.