21.03.11 17:31 Uhr
 88
 

Rugby: Deutschland verliert knapp gegen Belgien

Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft musste vergangenen Samstag im Rahmen des European Nations Cup bei der in der Weltrangliste um sechs Plätze höher eingestuften Auswahl Belgiens antreten und verlor knapp mit 25:28.

Das deutsche Team zeigte sich nach der Niederlage gegen Tschechien stark verbessert und war einem Sieg nahe. Die Niederlage macht wieder Hoffnung für die Zukunft. Der nächste Gegner wird die Mannschaft Moldawiens sein, die zuletzt die Tschechen geschlagen hat.

Den Aufstieg in die höchste Klasse des European Nations Cup kann Deutschland in diesem Jahr wohl abhaken. Die Belgier dagegen haben gute Aussichten.


WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Belgien, Rugby
Quelle: www.totalrugby.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?