21.03.11 16:40 Uhr
 389
 

Lotto: Gewinn von 3,5 Millionen Euro wurde immer noch nicht abgeholt

Vor rund einem Monat hatte ein Tipper aus dem Bundesland Niedersachsen bei der Zusatzlotterie Spiel 77 rund 3,47 Millionen Euro gewonnen.

Bis heute hat sich der Millionengewinner allerdings noch nicht gemeldet.

Am 12. Februar um 11.45 Uhr hatte der Spielteilnehmer seinen Tippschein in einem Lottoladen in Nienburg gespielt. Die Frist zur Geltendmachung des Gewinns läuft Anfang Juni aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Niedersachsen, Millionengewinn
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 17:15 Uhr von Aweed
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
her damit wenn er es nicht will

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?