21.03.11 16:07 Uhr
 10.930
 

"Hässliches" Game "Daisenryaku Perfect" kostet 100 Euro

Mit dem japanischen Strategiespiel "Daisenryaku Perfect: Ruler of the Battlefield" will die schon seit den frühen 90ern existierende Reihe erstmals auf PlayStation 3 und Xbox 360 Fuß fassen.

Nun sind erste Bilder zum Titel erschienen, die grafisch sehr schwach wirken. Der Entwickler pocht zwar auf innere Werte, verlangt für das Spiel aber auch einen stolzen Preis.

Umgerechnet 101 US-Dollar wird "Daisenryaku Perfect: Ruler of the Battlefield" bei seiner Veröffentlichung im Juni kosten und damit sowohl die übliche Preisregion als auch die optische Negativskala durchbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Japan, Strategie
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 16:07 Uhr von Predator2812
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Mehr Bilder und Informationen findet ihr über den Quellenverweis. Meine Meinung: Auweia, ich kann gar nicht mehr hinschauen, da schmilzt einem ja der Augapfel weg.
Kommentar ansehen
21.03.2011 16:25 Uhr von brezelking
 
+40 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn das Spiel gut ist: Ist es das auch wert.

Heutzutage scheinen Entwickler ja verlernt zu haben wie man gute Spiele macht, da wird nur eine reine Grafikschlacht betrieben.
Eine veraltete Grafik für ein Spitzenspiel ist mir lieber als diese "Mega Super Ultra Grafik" für ein mieses Spiel.
Kommentar ansehen
21.03.2011 16:27 Uhr von danielsud
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
buuh bin ich erleichtert ^^: ohne deine news wäre ich im juni der erste an der warteschlange am geschäft gewesen ;)
Kommentar ansehen
21.03.2011 16:35 Uhr von leCauchemar
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
"Hässliches Game": Da ist jemandem der Einband des Buches wohl wichtiger als der Inhalt.
Kommentar ansehen
21.03.2011 16:51 Uhr von burAK-47
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ brezelking: Stimme zu 100% zu, ein gutes Beispiel wäre da Minecraft :)
Kommentar ansehen
21.03.2011 16:53 Uhr von _Snake_
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
100 Euro? Im Titel steht "100 Euro" und in der News "101 US-Dollar", was denn nun? Das sind zwei unterschiedliche Preise...
Kommentar ansehen
21.03.2011 17:27 Uhr von TheInfamousGerman
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Grafik So ´ne Grafik wie bei BF2 damals ist doch vollkommen i.O.
Bessere verdirbt mir meist nur den Spielspaß irgendwie.
Kommentar ansehen
21.03.2011 17:55 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat Quelle: "Das Spiel ist übrigens lediglich der Port einer bereits veröffentlichten, an der Grenze zur Unspielbarkeit dahin vegetierenden und ebenfalls unglaublich hässlichen PSP-Fassung."

Also mit der Qualität des Spiels an sich auch nich weit her zu sein.
Kommentar ansehen
21.03.2011 18:35 Uhr von chefcod2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@TheInfamousGerman: Mit Verlaub. Nicht einmal BF0.5 würde so beschissen aussehen.
Aber warten wirs ab, zum Glück sind wir in der Zeit der umfangreichen Spieletests angekommen.
Kommentar ansehen
21.03.2011 18:38 Uhr von Twaini
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ne also mal ehrlich gesprochen ,egal on nun Grafisches Highlight oder nicht, 71 teuros sind mir entschieden zuviel für nen Game was ich vieleicht nen paar Wochen zogge bevor ich das nächste kaufe.

Die SPiele werden sowieso andauernd immer nen tacken teurer und es muss mal irgendwo gut sein und dann beschwehren sie sich auf der anderen Seite das soviel Illegal rum kopiert wird, na angesichts ständig steigernder Preise wohl kaum nen Wunder.
Kommentar ansehen
21.03.2011 18:55 Uhr von Beng.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir überlege wie Texturarm ich immer Quake 3 gespielt habe, und von allen leuten gemobbt wurde dafür "EHY DAS SIEHT SO SCHEISSE AUS"...mir doch latte, das spiel ist trotzdem in meinen augen noch das einzige Spiel was ich immernoch spiele obwohl es schon mehr als 10 jahre alt ist, weil es eifnach balanced ist, verdammt schnell und abwechselungsreich!

Fazit: Die graifk ist mir bei so spielen latte!
Kommentar ansehen
21.03.2011 18:56 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Omg, wie oberflächlich ist das denn? Die Es gibt bestimmt tausende neuere Spiele die komplett verbuggt oder schon in wenigen Stunden durchgespielt sind. Und die kosten dann für Konsole auch nicht viel weniger als 70€. Aber das wird dann von allen so hingenommen. Wenn dann aber mal ein Spiel mit schlechter Grafik rauskommt gibt das gleich eine News. Kein wunder dass die Grafik immer übertriebener, aber die Spiele selbst immer kürzer und schlechter werden...

[ nachträglich editiert von mitTH_RAW_Nuruodo ]
Kommentar ansehen
21.03.2011 19:06 Uhr von KING07
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Falscher Titel: Der Titel der News passt keinen Meter zum Inhalt!

Im Titel steht das spielt kostet 100€ und im Text ist die Rede von 101$.

101$ sind etwas 70€ und nicht 100€.

Auch wenn die Grafik sicherlich nicht alles ist, kann man für um die 70€ wohl etwas mehr erwarten. Da bekommt man ja Augenkrebs
Kommentar ansehen
21.03.2011 20:17 Uhr von Hoschman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
traurig ein spiel mit schlechter grafik ist also gleich wertlos?

omg...

wo sind nur die zocker der ersten und zweiten generation? (C64, Amiga500, NES, SNES usw)..

das waren noch spiele mit seele und monatelangen spielspass.
und grafik? war damals nen fremdwort.

die heutige generation ist einfach nur noch grafikgeil.
90 % aller spiele die heute gehyped werden, haben
nur tolle grafik und sonst nix.
während vor rund 20 jahren die ganzen spiele
nur spielspass hatten und keine grafik.
Kommentar ansehen
21.03.2011 21:37 Uhr von Acun87
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wie wärs denn: wenn man sich das spiel einfach nicht käuft ?

ich meine ed hardy t-shirts sind auch fürn hintern und kosten ne ganze menge geld!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?