21.03.11 14:49 Uhr
 2.326
 

Früheres NPD-Mitglied nach Geschlechtsumwandlung der Linkspartei beigetreten

Die 35-jährige Monika Strub wird demnächst als Kandidatin der Linkspartei bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg antreten. Früher gehörte sie der rechtsgerichteten NPD an.

Allerdings war sie damals noch ein Mann, der den Namen Horst Strub trug. 2007 hat sich Horst einer Geschlechtsumwandlung unterzogen und trägt seitdem den Namen Monika.

In einem Interview verriet Strub, dass ihre politische Umorientierung unter anderem durch den Tod ihrer Mutter 2001 und natürlich die Geschlechtsumwandlung bewirkt wurde. Die Linken haben ihren Wunsch nach Selbstverwirklichung akzeptiert, so Strub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, NPD, Mitglied, Linkspartei, Geschlechtsumwandlung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 14:49 Uhr von irving
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Und so verkommt die Politik zu einer billigen Farce - damit meine ich nicht die Geschlechts- sondern die politische Umwandlung, die mir weitaus extremer erscheint.
Kommentar ansehen
21.03.2011 15:00 Uhr von syndikatM
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
die ist doch immer noch braun: wahrscheinlich ist die noch enttäuscht weil der ur-deutsche nachwuchs so langsam nachwächst. jetzt nimmt sie die zügel selbst in die hand!


sogar das linkspartei-plakat auf der seite von dieser monika, könnte auch noch von der npd sein - die gleichen sprüche. der sinneswandel ist schwer ersichtlich.
Kommentar ansehen
21.03.2011 15:22 Uhr von T¡ppfehler
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Da kann man mal sehen, was mit: Menschen passiert, wenn sie im falschen Körper leben.
Damit dürfte eine gute Möglichkeit gefunden worden sein, wie man die Braunen los wird. Leider gibt es dadurch dann ein neues Problem. Wie wird man dann die ganzen Linken los? Gibt es vielleicht eine Zwischenlösung (halbe OP)?
Kommentar ansehen
21.03.2011 15:27 Uhr von Bender-1729
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ach deshalb diese News:

http://www.shortnews.de/...

[/Sarkasmus off]

Naja, ob ein Sinneswandel von der NPD zu den Linken jetzt wirklich vorteilhafter ist weiss ich aber auch nicht. Ist für mich beides die gleiche Grütze. Das eine ist linksextrem, das andere rechtsextrem. Extrem ist selten gut ...
Kommentar ansehen
21.03.2011 17:11 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Womit wieder mal bewiesen wäre :): Das "Rechte" genauso dumm sind wie "Linke" :D



[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
21.03.2011 17:27 Uhr von fruchteis
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das heißt also nach Götterspötter Alle, die CDU, SPD, FDP oder Grüne wählen, sind klug? Tja, Ignoranz kann ne gute Sache sein. Man sieht ja, wohin Rot-Grün und Schwarz-Gelb und Schwarz-Rot uns in den letzten 15-20 Jahren gebracht haben. Das bissel Positive, was es in diesem Land noch gab, wurde nach und nach kaputt gemacht. Und dann wundert man sich, warum jetzt so viele gar nicht wählen oder Piraten, Linke, NPD oder neu aus dem Boden schießende Parteien wie Schill, Pro oder Freiheit...
Kommentar ansehen
21.03.2011 18:29 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@fruchteis: Schmock :) ......

Wo "liest" du denn in meinen Satz das ich "Die Anderen" für klüger halte......

Mal 2 Fragen
Was wählst du ?
und
Wie würdest du - daraufhin - deinen IQ einstufen?

Falls du bei der nächsten Wahl "Nichtwähler" bzw. Protest-Entwertungswähler sein solltest ...... hätten wir was gemeinsam :)
Kommentar ansehen
22.03.2011 12:28 Uhr von Vandemar
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Hilfe": "..so Jemand gehört geholfen..."

Dir aber auch. Deutschkurse gibt es zum Beispiel an der örtlichen Volkshochschule.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?