21.03.11 13:42 Uhr
 796
 

Rekordsumme bei Auktion: Lamborghini Miura für 1,2 Millionen Euro

1.705.500 US-Dollar (etwa 1,2 Millionen Euro) war dem Meistbietenden bei der Amelia Island Auction ein Lamborghini Miura P400 SV wert.

Bei dem Modell handelt es sich um den Prototypen von 1971. Seit der Auktion darf sich dieser nicht nur als "Erstgebauter" bezeichnen, sondern zusätzlich auch noch teuerster Miura, der jemals den Besitzer wechselte.

Der Prototyp hat einen Zwölfzylinder mit 415 PS und 473 Nm maximalem Drehmoment, ist damit stärker als das Serienmodell. Beim Wettbewerb der besten Lamborghini aller Zeiten (Pebble Beach, 2008) erreichte er den dritten Platz.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Versteigerung, Auktion, Lamborghini, Restauration, Lamborghini Miura
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 23:19 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: und irgendwann macht es dann wieder PENG

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?