21.03.11 13:40 Uhr
 257
 

Krieg in Libyen: Muammar al-Gaddafi benutzt Zivilisten als Schutzschilde

Während die Alliierten weitere Luftangriffe auf Libyen fliegen, missbraucht Diktator Gaddafi Zivilisten als menschliche Schutzschilde.

Zivilisten würden vom Regime als Regierungssoldaten verkleidet, sodass die Alliierten diese nicht als Rebellen erkennen würde.

In der Nacht zum Montag haben britische Soldaten einen Angriff abgebrochen, weil sie sonst zivile Opfer befürchten hätten müssen. Gaddafi wirft den Alliierten hingegen vor, dass ihnen Zivilisten egal seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Zivilist
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 13:48 Uhr von SystemSlave
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Das erste Opfer im Krieg ist die Warheit: Was stimmt nun? Klar gleuben hier alle das Gaddafi dei Zivilisten als Schutzschilde benutzen wenn das berichtet wird.

Wie damals im Irak als in den Medien zu hören war das er Babys in Krankenhäöusern hat töten lassen was sich als Lüge herrausstellte und von dem Amis Inziniert wurde.
Kommentar ansehen
21.03.2011 14:21 Uhr von tutnix
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sinn? zivilisten als soldaten verkleiden ergibt doch keinen sinn. dann würden die zivilisten ja als legitime ziele dastehen. die frage ist, wie sie dann noch als schutzschild dienen sollen?
Kommentar ansehen
21.03.2011 15:30 Uhr von simao
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
lachhhhhh: bericht falsch geschrieben, sieht ihr sogar hier werden berichte manipuliert um gaddafi schlecht zu machen. egal geduld wird belohnt, und geduld wird gaddafi brauchen.

da wird keiner missbraucht. euer problem ist nur, dass ihr soetwas nicht kennt. in der arabischen welt ist es so, wenn krieg ist, dann gehen alle zum regierungssitz und schützen ihren präsidenten, damit die alliierten ihn nicht angreifen. sie machen es, weil sie gaddafi lieben, größtes respekt an seinen anhängern, sie reskieren sogar ihr leben. kommt jetzt nicht und sagt, sie werden gezwungen, nein das sind alles tripolitaner, gaddafis hochburg. jeder würde dort für gaddafi sterben.
Kommentar ansehen
21.03.2011 18:15 Uhr von guidoo1966
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Simao: Du auch?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?