21.03.11 12:31 Uhr
 163
 

Münster: Ausstellung zeigt einzigartige Linolschnitte von Pablo Picasso

Das einzige Picasso-Museum in Deutschland steht in Münster. Das Museum zeigt ab dem 3.Juli 2011 mit "Picasso Linolschnitte - Im Rausch der Farbe" eine Ausstellung mit Werken von Pablo Picasso, die erst im hohem Alter des Künstlers entstanden sind.

Da der spanische Künstler immer mit Farben und auch mit Materialien gern experimentierte, beschäftigte sich Picasso im Alter von über 70 Jahren mit dem Linolschnitt.

Museumsleiter Prof. Markus Müller sagte über Picasso: "Er begann all das zu erobern, was man von seinen Bildern kennt. Seine großformatigen Grafiken wirken durch ihre farbige Leuchtkraft wie Gemälde. Damit hat er dem Linolschnitt den Adelsbrief ausgestellt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Münster, Pablo Picasso, Leihgabe, Linolschnitt
Quelle: www.artefacti.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?