21.03.11 11:22 Uhr
 235
 

Luxemburg: Bombenalarm bei Reifenhersteller "Goodyear"

Am Samstag versetzte ein Anruf die Polizei in Colmar-Berg in Aufruhr. Ein Arbeiter im Werk des Reifenherstellers "Goodyear" fand einen Zettel im Produktionsbereich, der davor warnte, dass sich zwei Bomben im Gebäude befänden.

Das Werk wurde geräumt, die Polizei zeitgleich alarmiert. Diese rückte dann mit einem Bombenräumkommando und speziell ausgebildeten Sprengstoffhunden an.

Die "Goodyear"-Fertigungshallen und das restliche Werkgelände wurden akribisch von den Sprengstoffspezialisten durchsucht, jedoch ohne Erfolg. Nachdem man keine Bedrohung ausmachen konnte, wurde das Werk gegen 13:00 Uhr wieder für die Produktion freigegeben. Ermittlungen wurden ebenfalls eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Alarm, Reifen, Luxemburg, Bombenalarm
Quelle: www.wort.lu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 11:37 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ha ha was für ein witziges Beitragsfoto!

Was? Der Beitrag ist gar nicht lustig? Oh ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?