21.03.11 07:03 Uhr
 823
 

Argentinien: Fan stirbt während Fußballspiel

Am Sonntag trafen in Buenos Aires in Argentinien die verfeindeten Klubs Velez Sarsfield und San Lorenzo aufeinander.

Dabei kam es zu Ausschreitungen. Fans rissen während des laufenden Spiels die Sicherheitsbegrenzung herunter und stürmten das Feld.

Zwei Polizisten wurden dabei verletzt. Ein Fan kam sogar ums Leben. Der Torwart von San Lorenzo bekam ebenfalls Wurfgeschosse gegen den Kopf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tod, Spiel, Fan, Argentinien, San Lorenzo, Velez Sarsfield
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 08:14 Uhr von Robaaaat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Unglücklich formuliert: "Ein Fan kam sogar ums Leben. Der Torwart von San Lorenzo bekam ebenfalls Wurfgeschosse gegen den Kopf."

Das "ebenfalls" passt nicht wirklich vom Kontext her.
Kommentar ansehen
21.03.2011 08:53 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die 2 Vereine für mindestens eine Generation für sämtliche Sportveranstaltungen sperren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?