21.03.11 09:45 Uhr
 1.866
 

USA: Bankräuber zeigt der Kassiererin seinen Ausweis

Ein nicht besonders kluger Bankräuber aus den USA ist seiner eigenen Gesetzestreue zum Opfer gefallen.

Der 49 Jahre alte Nathan Wayne P. wurde jetzt zu über acht Jahren Haft verurteilt, weil er eine Bank ausrauben wollte. Beim Raub stellte er sich ziemlich dumm an: Er hat nämlich auf Aufforderung der Kassiererin, ihr seinen Ausweis gezeigt. Dies sei Vorschrift in der Bank.

Obwohl es ihm zuerst gelang, zu fliehen, wurde er später von der Polizei festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Haft, Überfall, Bankräuber, Ausweis
Quelle: www.cbsnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2011 11:30 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wayne ;-)

Edit:
Es gibt bei Banken "Kassiererinnen"?
Ich dachte immer nur, dass diese an den Kassen in Supermärkten sitzen würden.
In Banken sind es doch Bänker oder Bankkaufleute, etc.

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
21.03.2011 22:00 Uhr von Lykantroph
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich sinds Bankangestellte ;)

Aber tough ist die Frau schon. Einfach mal blöd Fragen xD
Kommentar ansehen
22.03.2011 11:27 Uhr von Gruenes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha ich finds lustig! Anscheinend ist er ein netter Mann der in Geld not geraten ist...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?