21.03.11 06:10 Uhr
 394
 

Total "verpeilt" - Trotzdem beliebt: Alle lieben "DSDS"-Kandidat Pietro Lombardi

Pietro Lombardi (18) ist Kandidat bei "Deutschland sucht den Superstar". Dieter Bohlen bezeichnet ihn als absoluten Favoriten und einmalige Persönlichkeit auf dem Planeten und das, obwohl Pietro viele alltägliche Dinge nicht auf die Reihe bekommt oder nicht kennt.

So schmatzte er bei einem Restaurantbesuch durchgehend und wusste nicht, was ein "Dessert" ist und was er mit der Serviette anfangen sollte. "DSDS"-Moderator Marco Schreyl fragte Pietro in der letzten Sendung auch, warum er denn immer so verlegen sei. Pietro verstand die Frage nicht und fragte nach, was Schreyl denn mit "verlegen" meinte.

"In der DSDS-Villa bin ich die Super-Nanny für ihn. Ich bediene ihn aber gern. Er kann vieles einfach nicht", sagte Kandidatin Sarah Engels.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kandidat, Dieter Bohlen, Casting, Pietro Lombardi
Quelle: www.bild.de