20.03.11 20:52 Uhr
 423
 

Washington: Boeing 747-8 Intercontinental startete seinen Erstflug

Die Boeing 747-8 Intercontinental ist am heutigen Sonntag von ihrem Werksflughafen Everett in Washington zu einem Jungfernflug gestartet. In Anwesenheit vieler Boeing-Mitarbeitern startete die neueste Version eines Jumbos um 18:00 Uhr deutscher Zeit.

Das neue Flugzeug aus dem Hause Boeing wurde als Konkurrenzmodell zum Airbus A380 entwickelt. Lufthansa erwartet, den neuen Flieger im Jahre 2012 in Betrieb nehmen zu können.

Der Jumbo Boeing 747-8 hat Platz für 467 Passagiere. Zudem verbraucht er weniger Treibstoff und ist auch leiser in der Luft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Flughafen, Washington, Boeing 747
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?