20.03.11 18:54 Uhr
 301
 

Expansion bröckelt: Frankreichs Atomindustrie wegen Japan-Krise immer nervöser

Frankreichs Atomkonzerne Areva und EDF hatten in der Zukunft große wirtschaftliche Pläne mit einer Expansion im Ausland. Aufgrund der Japan-Katastrophe werden die Pläne aber fortlaufend gedämpft.

Der britische Atomkraftwerksbetreiber British Energy wurde im Jahr 2008 vom Atom-Riesen EDF für 15 Milliarden Euro übernommen. Eigentlich wollte man in Zukunft vier Druckwasserreaktoren in Großbritannien bauen, was aufgrund des AKW-Vorfalls in Japan nun noch einmal überdacht wird.

In Italien wollte EDF zusammen mit Enel ebenfalls vier neue Reaktoren bauen. Jetzt scheint es so, als ob sich die Italiener in der kommenden Volksabstimmung im Juni doch noch dagegen aussprechen werden. Atomanlagen liefern momentan mehr als 75 Prozent des französischen Stroms.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Japan, Krise, Expansion, Atomindustrie
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse
Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2011 19:21 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frankreich ist mit 75% Weltmeister: in Sachen Atomstrom, aber hat dafür eine schönere Hauptstadt als Tokyo.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
20.03.2011 21:20 Uhr von Urrn
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei beim zweiten Satzzteil sag ich mal Geschmackssache ;)
Kommentar ansehen
20.03.2011 22:17 Uhr von whoa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da fällt mir zu ein [...eine schönere Hauptstadt als Tokyo.] Aber nur wenn man Kettenantrieb hat.
Kommentar ansehen
20.03.2011 22:47 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
...eine schönere Hauptstadt als Tokyo es ist. Französisch ist auch söner als Japanisch.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
21.03.2011 00:10 Uhr von lina-i
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer französich mag, wischt sich den Hintern auch mit Seide ab....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Christine Kaufmann im Alter von 72 Jahren verstorben
Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung
Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?