20.03.11 16:15 Uhr
 2.928
 

"YouTube": Psychologen warnen vor Selbstverletzungsvideos

Die Möglichkeit seine eigenen Videos auf "YouTube" zu stellen, hat nicht nur gute Seiten. So gibt es auch negative Trends. Filme, in denen sich junge Menschen durch Ritzen selbst verletzen, bekommen Millionen Klicks. Psychologen warnen dringend vor den Folgen.

Stephen Lewis, ein kanadischer Psychologe, habe bereits über 5.000 solcher Videos auf "YouTube" ausfindig machen können - Tendenz steigend. Die Filme provozieren Nachahmungstaten. Vor allem Eltern und Gesundheitsexperten gibt er den Hinweis, sich unbedingt mit dem Thema zu befassen.

"YouTube" prüft derzeit auch die Möglichkeit, auf Hilfsangebote weiterzuleiten, wenn Neugierige oder Betroffene bestimmte Suchwörter eingeben. Ritzen tritt häufig mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung auf. Die Betroffenen fühlen sich oft innerlich leer, haben Selbstzweifel und Verlustängste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: syndikatM
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Warnung, YouTube, Psychologe, Selbstverletzung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2011 17:01 Uhr von astarixe
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.03.2011 17:47 Uhr von BadBorgBarclay
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@astarixe: Was hat Jackass mit ritzen und selbstverletzen zu tun?
Kommentar ansehen
20.03.2011 18:47 Uhr von killerkalle
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
sowas wird doch: von youtube herausgenommen genau wie andere gewalttaten hundekämpfe schwulenfeindliche volksverhetzende sachen ..klar das da was durchsickert aber was will man machen !?

Youtube zensieren ? Wie in Italien vor jedem Upload die Videos prüfen so dass keine alternativen Medien / Verschwörungen mehr durchkommen oder DEN ARMEN helfen die sich nur mithilfe von Youtube das leben nehmen können !?



ps: 5.000 gefundene Videos (obs stimmt ist was anderes) halte ich für sehr gering an der gesamten Anzahl YT Clips im Netz :D

[ nachträglich editiert von killerkalle ]
Kommentar ansehen
20.03.2011 20:47 Uhr von DuyWarlord
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
solche Videos gibt es genug: sucht mal unter Justin Bieber oder Miley Cyrus

aber selbst ein Hinweis, das vor jedem Video abgespielt werden müsste, garantiert keine Sicherheit vor diesen "manipulativen gefährlichen" Videos
Kommentar ansehen
21.03.2011 10:16 Uhr von Weltenwandler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hält: die Psychologie unsere Gesellschaft für derart schwach das man sich keine Gewalt, Selbstverstümmelung oder dergleichen ansehen kann ohne gleich in Versuchung zu kommen es gleich zu imitieren? Dann hat die Psychologie in den vergangenen Jahren wohl keine besonders gute Arbeit geleistet...
Kommentar ansehen
21.03.2011 17:14 Uhr von 1ns4n3x
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Filme provozieren Nachahmungstaten" Ja, wenn man eine schlechte Erziehung genoßen und eine labile Psyche hat, dann schon.
Kommentar ansehen
21.03.2011 17:28 Uhr von 1ns4n3x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ephemunch: Wieso, ist doch lustig.

/sarcasm off

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?