20.03.11 14:54 Uhr
 188
 

Studie: Akzeptanz für Roboter bei Senioren hoch

Eine Studie, die der VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) machte, zeigt, das schon jetzt die Akzeptanz recht groß ist. Vor allem bei der Rehabilitationsrobotik geht man von einem großen Wachstum aus.

Unter den Senioren ist eine doch recht positive Haltung zu erkennen, auch wenn 60 Prozent sie als unheimlich empfinden. Aber 56 Prozent würden einem Serviceroboter dem Altenheim vorziehen. Am beliebtesten sind Haushaltsroboter.

Im Gegensatz zu Asien mag die hiesige Bevölkerung keine menschenähnliche Roboter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OliDerGrosse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Roboter, Altenheim, Akzeptanz
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2011 14:54 Uhr von OliDerGrosse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mich überrascht diese Studie in Bezug auf unsere Senioren. Hätte nicht gedacht das sie der Technik so offen gegenüber sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?