20.03.11 14:54 Uhr
 195
 

Studie: Akzeptanz für Roboter bei Senioren hoch

Eine Studie, die der VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) machte, zeigt, das schon jetzt die Akzeptanz recht groß ist. Vor allem bei der Rehabilitationsrobotik geht man von einem großen Wachstum aus.

Unter den Senioren ist eine doch recht positive Haltung zu erkennen, auch wenn 60 Prozent sie als unheimlich empfinden. Aber 56 Prozent würden einem Serviceroboter dem Altenheim vorziehen. Am beliebtesten sind Haushaltsroboter.

Im Gegensatz zu Asien mag die hiesige Bevölkerung keine menschenähnliche Roboter.


WebReporter: OliDerGrosse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Roboter, Altenheim, Akzeptanz
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2011 14:54 Uhr von OliDerGrosse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mich überrascht diese Studie in Bezug auf unsere Senioren. Hätte nicht gedacht das sie der Technik so offen gegenüber sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?