20.03.11 12:52 Uhr
 373
 

Wolfsburg: Magath darf sich bei Nichtabstieg Auto aussuchen

Nach Felix Magaths Aussagen wollte er nach der Trennung vom FC Schalke 04 eine Auszeit bis zum Sommer nehmen, um dann im Ausland zu trainieren, doch dann habe der VfL Wolfsburg angerufen.

Nach eigenen Aussagen könnte sich Felix Magath sogar einen Abstieg mit dem Verein vorstellen, dies versucht der Sponsor VW mit einer entsprechenden Klassenerhaltsprämie zu verhindern.

Diese Prämie ist ein Auto seiner Wahl. Dabei hat es Felix Magath auf einen Bentley abgesehen, da er vor Jahren schon mal in einem saß und sich in ihn verliebt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mario1985
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Auto, Wolfsburg, Felix Magath, Prämie, Nichtabstieg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2011 13:14 Uhr von Nicker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Weil: er ja nicht genug geld hat um sich einen zu kaufen.....
Kommentar ansehen
21.03.2011 09:39 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Luxusauto: Lieber ein Luxusauto aussuchen,als sich wie Herr Tönnies Damentoilettenfilme in seiner Fleischfirma anzuschauen.
Eine Art doppelte Fleischbeschau.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?