20.03.11 12:00 Uhr
 323
 

Yeti-Suche: Kryptozoologe Adam Davies plant neue Expedition durch Sumatra

Der Kryptozoologe Adam Davies hat angekündigt, noch in diesem Jahr eine weitere Expedition nach Sumatra durchführen zu wollen, um nach einem kleinen Yeti zu suchen.

2009 hatten Forscher den "kleinen Menschen" auf Sumatra beobachten können. Eine gefundene Haarprobe zeugte von einer noch nicht bekannten Primatenart. Bei der neuen Expedition hofft Davies nun, dass neue Erkenntnisse über den sogenannten "Orang-Pendek" gefunden werden.

Adam Davies sagte: "Ich habe keinerlei Zweifel daran, dass der Orang-Pendek existiert." Seine Hoffnungen beruhen nicht nur auf Augenzeugen-Berichten und Haarproben, sondern auch auf Fußspuren, die bei früheren Expeditionen gefunden wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Suche, Expedition, Sumatra, Yeti, Kryptozoologe
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2011 12:34 Uhr von mittenimleben
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Sorry: genau da ist mir beim pinkeln ein haar vom sack gefallen.
Kommentar ansehen
20.03.2011 12:46 Uhr von Odino
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
mittenimleben: du machst deinen Namen alle Ehre.

Zur News:
An sich sehr interessant, allerdings zeugt die Quelle nicht von Seriösität.
Kommentar ansehen
20.03.2011 14:00 Uhr von STN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht Bis vor knapp 12000 Jahren waren wir auch nicht die einzigen "Menschen". Die "Hobbits" (Homo floresiensis) eine kleinwüchsige Menschenart, die gerade mal knapp 1 Meter groß wurden. Sie lebten in Indonesien auf der Insel Flores.
Wie so soll es jetzt nicht noch andere Arten des Menschen geben? Ich meine erst letztes Jahr wurde ein neuer Eingeborenen Stamm im Jungel von Brasilien entdeckt.
Kommentar ansehen
20.03.2011 17:02 Uhr von Nubis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bertl058: bertl058 ... dein Foto ist als Fake schon lange enttarnt worden und der, der sich da dieses Kostüm angezogen hat, hat sich auch schon selbst dazu geäußert ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?