19.03.11 20:29 Uhr
 975
 

Adele Adkins: Tränenreiches Interview bei "MTV Canada"

Mit Ihrem Album "21" ist Adele Adkins ganz oben in den Charts. Mit ihrer zweiten Single brach sie jetzt sogar den Rekord der "Beatles" und war mit zwei Singles und zwei Alben gleichzeitig in den Top-Five in England. Bei einem Interview bei "MTV Canada" brach die Sängerin jetzt in Tränen aus.

Die MTV-Moderatorin überraschte sie mit einer Videobotschaft ihrer ehemaligen Gesangslehrerin Liz Penny, diese plauderte Details über Adeles Schulzeit aus, unter anderem sagte sie, Adele sei manchmal ziemlich faul und eine kleine Plaudertasche gewesen.

Erst die persönlichen Worte der Ex-Lehrerin, die ausdrückte wie stolz sie auf Adeles Leistungen und ihre Karriere wäre, ließen die Tränen bei der Sängerin kullern. Heute Abend wird Adele Adkins zu Gast bei "Wetten, dass..?" sein und auf der Couch neben Gottschalk Platz nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, MTV, Träne, Adele
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?