19.03.11 17:46 Uhr
 881
 

Update: Erklärung für den augenscheinlichen Abbruch der "heute show"

Wie ShortNews berichtete, endete die "heute show" am vergangenen Freitag recht abrupt. Und das ausgerechnet, als Comedian Michael Mittermaier über die Atompolitik der Regierung witzelte. Im Internet machte schnell das Wort Zensur die Runde.

Den tatsächlichen Grund twitterte das ZDF noch nachts: Die Zuspielleitung aus Köln wurde zu früh unterbrochen. Am Samstag gab der Produzent der "heute show", Georg Hirschberg, nähere Informationen. Er erklärte, dass die Sendung am Nachmittag aufgezeichnet und live von Köln aus eingespielt wurde.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse verschob sich die Ausstrahlung auf einen deutlich späteren Zeitpunkt. Weil die Leitung für die Übertragung aber fest für den Zeitraum zwischen 22 und 23:30 Uhr gebucht wurde, kappte sie ihr Betreiber um Punkt 23:30 Uhr - 41 Sekunden vor Ende der Sendung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, ZDF, Erklärung, Abbruch
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 17:46 Uhr von DonDan
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollten diejenigen, die gerne schnell Superlative benutzen und immer Verschwörungen wittern, einfach mal einen Gang zurück schalten. Auch hier wird mir in letzter Zeit zu viel zu einem Skandal hochstilisiert - oder zu etwas Myteriösem, Einmaligem, Sensationellem usw. Ich fass mir auch gerne an die eigene Nase, aber es reicht eigentlich, wenn get_shorty & Co. komplett auf "Bild"-Niveau abdriften.
Kommentar ansehen
19.03.2011 19:36 Uhr von Pils28
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Alles nur Zufälle! ;-): Aber die Sendung war auf ejden Fall unterhaltend und es fehlte wirklich kaum mehr als der Abspann. Aber wer solch dumme Patzer begeht, der muss sich Gerüchte über Zensur gefallen lassen. Und dass eine Satiresendung live zensiert wurde gab es bei denen auch schon.
Kommentar ansehen
20.03.2011 07:54 Uhr von SilentPain
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"dass die Sendung am Nachmittag aufgezeichnet und live von Köln aus eingespielt wurde"

was issn daran Live ????? also, Live ist bei mir, wenn die Sendung NICHT aufgezeichnet wurde

mal abgesehen davon, warum wussten die Verantwortlichen nicht wie lange die Aufzeichnung dauert und wie lange man Zeit hatte ?????
Kommentar ansehen
20.03.2011 15:50 Uhr von Hawkeye1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@SilentPain: Das "live" bezieht sich auf die Einspielung und nicht auf die Sendung. Also der Vorgang des Einspielens war live über die besagte Leitung und kam nicht direkt aus dem Sender.

Vereinfacht A sendet nach B und B strahlt das dann öffentlich aus. Im Gegensatz zu Retorten, die B (also das ZDF) direkt ausstraheln kann, ist eben hier eine Live-Einspielung (1zu1-Einspielung) notwendig.

Hätte das ZDF zensieren wollen, dann wären bestimmt die Wiederholungen und die Sendung in der Mediathek auch gekürzt worden. Sind sie aber nicht.

@Pils
"dass eine Satiresendung live zensiert wurde gab es bei denen auch schon"
Nein, beim ZDF gab es das so noch nicht. Das war seinerzeit in der ARD beim "Scheibenwischer".
Kommentar ansehen
20.03.2011 16:24 Uhr von SilentPain
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Hawkeye1976: das mag in der Fernsehwelt durchaus so üblich sein
dann man solche Sendungen als "Live" bezeichnet

ich bin da pragmatischer
"Live" heisst bei mir (wie schon gesagt) dass eine Sendung
gefilmt und direkt gesendet wird
siehe: http://de.wikipedia.org/...

Alles was aufgezeichnet wird ist eine Aufzeichnung
oder "Live on tape" - das ist was anderes als "Live"

Abgesehen davon enpfinde ich Erleichterung dass Hr. Mittermaier nicht zensiert wurde

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?