19.03.11 16:57 Uhr
 340
 

Libyen: Erste französische Kampfjets überfliegen Bengasi

Nach Berichten des französischen Nachrichtensenders BFMT-TV sind erste französische Kampfjets über Libyen im Einsatz.

Zunächst handelt es sich in erster Linie um Aufklärungsflüge, die auch über die von den Rebellen gehaltene Stadt Bengasi hinwegführten. Die Kampfjets würden aber auf jegliche Angriffe auf die Bevölkerung reagieren.

Zur selben Zeit fand in Paris gerade ein Treffen von Spitzenpolitikern, unter anderem auch mit Angela Merkel, statt. Nicolas Sarkozy sagte in seiner Rede: "Weitere französische Flugzeuge stehen bereit, um gegen Panzer zu intervenieren, die Zivilisten bedrohen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Krieg, Libyen, Nicolas Sarkozy, Bengasi
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 17:36 Uhr von usambara
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
bloß eine Show mit dem Nachbrenner während die Flugabwehr noch intakt ist...
Kommentar ansehen
19.03.2011 18:04 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ein französischer Kampfjet hat auf ein libysches Militärfahrzeug geschossen. Das verlautete aus Kreisen des französischen Verteidigungsministeriums ins Paris.
Kommentar ansehen
19.03.2011 18:56 Uhr von muhkuh27
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das wird wieder alles in ner Katastrophe enden.
Kommentar ansehen
19.03.2011 19:55 Uhr von Reape®
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also reiner: aufklärungsflug war das nicht, denn es wurde schon über bombardierungen berichtet.
Kommentar ansehen
20.03.2011 02:29 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sarkozy versucht in Libyen Wahlkampf zu machen: Alles was das bringen wird ist noch ein Land in komplettem Chaos.
Eine deutliche Minderheit rebelliert gegen Gadaffi und der Rest der Welt mischt sich ein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?