19.03.11 12:29 Uhr
 103
 

Fußball: Christian Schulz bleibt bis 2014 bei Hannover 96

Hannovers Abwehrspieler Christian Schulz hat sich entschieden, bei den Niedersachsen zu bleiben. Er unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2014.

Schulz hatte auch eine Offerte vom VfL Wolfsburg. Dort hätte er zirka eine Million Euro mehr Jahresgehalt erhalten.

Schulz entschied sich aber für Hannover 96, weil man die überaus erfolgreiche Saison mit einem Europapokalstartplatz beenden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover 96, Christian Schulz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 12:29 Uhr von mcbeer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Wahl Herr Schulz. Hätten sie in Wolfsburg unterschrieben, wären sie in der nächsten Saison in der zweiten Liga angetreten.
Kommentar ansehen
19.03.2011 21:27 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenns für gute Klubs nicht reicht (Bremen): soll er halt da bleiben wo es ihm gefällt!
Kommentar ansehen
20.03.2011 22:11 Uhr von korem72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich was verpasst HBeene? >gute Klubs nicht reicht (Bremen)>?

welcher tabellenplatz ist Bremen zur Zeit? 12:?

[ nachträglich editiert von korem72 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?