19.03.11 12:03 Uhr
 2.383
 

Japan: Sony ruft zu Spenden unter PlayStation-Network-Usern auf

Sony hat in einem offiziellen Appell an ihre PlayStation-Network-User zu Spenden für Japan aufgerufen, um den Land mit finanziellen Mitteln zu helfen. Dazu hat man einen bequemen Weg über das eigene Netzwerk eingerichtet.

Über den PlayStation Store können User Beträge zwischen 2 Euro und 20 Euro direkt von ihrem PlayStation Network Konto spenden, die an das britische Rote Kreuz gehen. Damit sollen weitere Hilfsmaßnahmen, Güter und finanzielle Mittel bereitgestellt werden.

Als kleine Gegenleistung erhält jeder User ein kostenloses PS3-Theme im Sonnenaufgang-Design. Sony selber hatte bereits in dieser Woche angekündigt Millionenbeträge bereitzustellen. Auch hat man einen Hilfsfond unter den Mitarbeitern eingerichtet (Short News berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Sony, Spende, PlayStation, PlayStation Network
Quelle: playfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 12:30 Uhr von Lichtwatt
 
+12 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:46 Uhr von rafa007
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn man keine ahnung hat, einfach mal die ...................

Das Geld geht nicht an Sony!!! Es geht an rotes kreuz usw.

wer lessen kann ist klar in vorteil aber das kann man nicht von dir verlangen

"direkt von ihrem PlayStation Network Konto spenden, die an das britische Rote Kreuz gehen."

[ nachträglich editiert von rafa007 ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 13:19 Uhr von hide
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
Gute Aktion. Aber es wird sicher irgendwelche Leute geben, die daran was auszusetzen haben... wie immer halt.
Kommentar ansehen
19.03.2011 13:24 Uhr von chickenchicken
 
+6 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 13:24 Uhr von chickenchicken
 
+5 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 13:45 Uhr von Rob550
 
+5 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 13:55 Uhr von Sneak-Out
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Tolle: unqualifizierte Kommentare ..

Sony selber hat Millionen gespendet und Güter bereit gestellt, zweitens sind sie selber schwer betroffen. Fast alle eigenen Fabriken dort stehen still und sind beschädigt.

Und Sony wird sich das Geld sicher nicht selber einstecken. Wem das als erstes in den Sinn kommt und das mit abzocken in Verbindung bringt, scheint nicht richtig zu ticken.

Und selbst alle Spenden der Welt werden kaum reichen, um das ganze Land im Nu aufzubauen. Die Kosten werden schon jetzt an die 200 Milliarden geschätzt. Da hilft jeder Cent.

Möchte mal wissen, wie ihr denkt, wenn hier sowas passieren würde und ob ihr dann Hilfe von Sony ablehnt, die breitflächige Mittel und Möglichkeiten haben.

[ nachträglich editiert von Sneak-Out ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 14:17 Uhr von ITler84
 
+7 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 14:22 Uhr von Kaan71
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 15:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 15:16 Uhr von kukano
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
gute sache: hab über psn was gespendet

alle kommentare über mir sind einfach erbärmlich
Kommentar ansehen
19.03.2011 15:37 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Unglaublich Das ist mal ein Paradebeispiel dafür wie sich Menschen durch Medien manipulieren lassen können. Durch die ganzen "Sony ist der Buhmann News" die hier regelmässig zu finden sind wird Sony sogar noch dann kritisiert wenn sie etwas wohltätiges tun.
Sony hat durch die Katastrophe schon Verluste im 2stelligen millionen Bereich gemacht und es wird jeden Tag mehr.
Ihr seid dumm und arm, meiner Meinung nach seid ihr die wahre deutsche Unterschicht!
Wie kann man nur so hohl in der Birne sein?! Ich verstehe es nicht.

[ nachträglich editiert von KarlHeinzKinsky ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 15:50 Uhr von KingPiKe
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
oh mein gott: Was hier wieder für Kleingeister utnerwegs sind...

Sony will keine Spenden für sich, sondern für Japan!
Und Sony hat auch schon gneug eigenes Geld gespendet, obwohl sie selbst stark von der Katastrophe getroffen wurden.
Aber hauptsache erstmal rumflamen, nicht wahr?!

Traurig, dass es wirklich Leute gibt, die bei solch einem Spendenaufruf mit den Finger auf Sony zeigen. Das eine hat wohl nichts mit dem anderen zu tun.

In was für einer Welt lebt ihr eigentlich?
Kommentar ansehen
19.03.2011 17:40 Uhr von Odino
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Geld über Sony spenden Mal ernsthaft. Wenn ich Geld spende, dann nicht über den Träumer-Verein Sony, sondern direkt an Hilfsorganisationen.

Sony hat bei mir verspielt und brauch von mir keine "Hilfe" erwarten (was aber nicht ausschließt, dass ich an Japan spende).

Gruß
Kommentar ansehen
19.03.2011 18:26 Uhr von bobba-fett
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Daumen hoch für Sony für solche Aktionen!
Hab gleich mal 15€ gespendet.
Und lasst euch mal nicht von den Leuten beirren die hier Sony dafür kritisieren, dass sie Hilfsorganisationen unterstützen, es gab schon immer dumme Menschen und es wird sie immer geben damit müssen wir uns einfach abfinden^^.
Vor allem hier auf Shortnews scheinen ziemlich viele unterbelichtete Menschen unterwegs zu sein :-).
Kommentar ansehen
19.03.2011 18:39 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
ICH BIN DAFÜR DASS Alle PlaySation User im Netzwerk ein Aufruf starten, dass SONY WAS SPENDET. Und nicht anders rum!!! Normalerweise verkauft ein Hersteller irgendwelche Sondereditionen und spendet dann den Erlös! So kann Sony einfach den Erlös der PS3 einnahmen aus dem Jahr 2011 Spenden! WHY NOT! DIESE GEIER!
Kommentar ansehen
19.03.2011 18:40 Uhr von golf66