19.03.11 11:40 Uhr
 625
 

Polen: Zoll findet wertvolles Gemälde von Auguste Renoir in der Post

In einem an die USA adressierten Paket machten jetzt polnische Zollbeamte eine kuriose Entdeckung. Sie fanden in einem Paket ein bisher unbekanntes Gemälde des Impressionisten Auguste Renoir.

Das gab jetzt die Staatsanwaltschaft in Warschau bekannt. Amerikanische Experten bestätigten die Echtheit des Bildes von Renoir.

Nach dem Besitzer des Bildes und dem Adressaten in den USA werde nun gesucht. Das Gemälde zeigt zwei rotgekleidete Frauen und ein Mädchen und stellt eine Landschaft in der Region Cagnes-sur-Mer da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Polen, Post, Zoll, Gemälde, Auguste Renoir
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 13:25 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: wird nach dem Empfänger gesucht? Dessen QAdresse wird doch sicher Dick und Fett auf dem paket draufstehen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?