19.03.11 12:07 Uhr
 944
 

Viernheim: Ausstellung zeigt Fotos aus dem Mannheimer Rotlichtmilieu

Eine Ausstellung mit Fotos aus dem Mannheimer Rotlichtmilieu zeigt jetzt der Kunstverein Viernheim. Fotografin Sabine Kress heißt die Initiatorin, die mit ihren Bildern eine facettenreiche Schau über das Leben und die Huren der Rotlichtviertel geschaffen hat.

Gezeigt werden die Damen des Gewerbes jedoch ohne Gesichter. Auch sexuelle Kontakte werden nicht dargestellt. Fotografin Kress brauchte längere Zeit, um sich das Vertrauen der Damen zu erwerben.

"Um anzufangen, brauchst du nur ein paar Gummis, ´ne Zewarolle und ein Handtuch" sagte eine der Huren der Fotografin. Die Ausstellung ist vom 19. März bis zum 23. April im Kunsthaus Viernheim zu besichtigen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Rotlichtmilieu, Viernheim
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 19:27 Uhr von jjhobbytrader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und jetzt: zeige ich euch die Welt der

http://www.girlstreet24.com/...

und das ist das gleiche wie die News hier.....

Wen interessiert der Schmarrn noch

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?