19.03.11 10:18 Uhr
 43.711
 

ZDF Heute-Show Live abgebrochen - Michael Mittermaier witzelte über Atomenergie

Skandal beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF). Bei der satirischen "Heute-Show" mit dem bekannten Comedian-Moderator Oliver Welke kam es zu einem Abbruch der Sendung.

Der Gast der Sendung, ebenfalls bekannter Comedian, Michael Mittermaier, scherzte über Atom-Energie. Daraufhin wurde die Live-Sendung mitten im Bild abgebrochen und durch ein schwarzes Bild ersetzt.

Viele Zuschauer sind empört über diesen Abbruch der Sendung und spekulieren über Zensur. Einen ähnlichen Vorfall gab es schon mal im Deutschen Fernsehen über Atom-Energie. Das ZDF dementiert diese Gerüchte und gibt über Twitter bekannt: Die "Zuspielleitung aus Köln wurde zu früh gekappt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: syndikatM
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, ZDF, Live, Atomenergie, Michael Mittermeier
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Mittermeier rät Mario Barth "die Fresse zu halten"
Comedian Michael Mittermeier bekommt massenweise Hass-Briefe
Michael Mittermeier über Islam-Satire: "Auch Muslime verstehen Humor"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 10:18 Uhr von syndikatM
 
+58 | -4
 
ANZEIGEN
Nach den schnellen Reaktionen der Zuschauer wird der Sender die Show nochmal, diesmal im ZDF-Neo Kanal wiederholen.
Kommentar ansehen
19.03.2011 10:32 Uhr von U.R.Wankers
 
+177 | -13
 
ANZEIGEN
welch Zufall: das immer bei bestimmten Themen diese "Unfälle" vorkommen
Kommentar ansehen
19.03.2011 10:50 Uhr von Lykantroph
 
+15 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2011 10:53 Uhr von RicoSN
 
+60 | -11
 
ANZEIGEN
Ich: hatte mich schon gewundert als der Bildschirm schwarz wurde. Ich glaube das war gleich nach seiner Aussage was ein Atomfetischist ist :D

Frechheit, so viel zur Meinungs- und Pressefreiheit.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:01 Uhr von leerpe
 
+50 | -9
 
ANZEIGEN
Genau das gleiche hatte ich auch vermutet, als plötzlich die Sendung ohne Ansatz zu Ende war, der Bildschirm kurz schwarz wurde und unsinnige Programmhinweise folgten. Soviel zu in Deutschland gibt es keine Zensur.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:05 Uhr von astarixe
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Link: http://www.zdf.de/...

Wird bei mir nicht angezeigt, kann aber an meinem Browser liegen.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:12 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+29 | -12
 
ANZEIGEN
Also wer da an Zensur denkt: dem kann man auch nicht mehr helfen!
In den drei Minuten hat der schon so viel von sich gegeben, da hätte seine Schlussbemerkung wohl sicher den Bock auf nicht mehr fett gemacht.

Es mag zwar komisch wirken aber den geistigen Erguss hätte man wenn dann schon früher abgebrochen wenn man zensieren wollte.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:16 Uhr von Enny
 
+12 | -19
 
ANZEIGEN
jep: Sowas sollte man öfters mit BrabbelMitti machen.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:21 Uhr von BEBU1
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Wer´s: glaubt wird selig.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:23 Uhr von maretz
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
whow: welch ein Skandal... Jemand macht nen Witz über Atom-Energie - gleich an die Wand stellen den Kerl... Ach mist, das hätte ich nicht sagen sollen - es wurden ja schon Menschen an die Wand gestellt...

Sorry - aber ganz ehrlich: Ich habe absolut KEIN Problem damit wenn ich Witze über Atom-Energie höre. Im Gegenteil - den besten hat sogar unsere Kanzlerin gerissen! Denn die Abschaltung für 3 Monate (wo doch zufällig in 2 Monaten Wahlen sind) kann doch nur nen Witz gewesen sein - oder glaubt die wirklich das die Menschen so blöd sind um nicht zu merken das die dann nach 3 Monaten "aufgrund der Energie-Kriese" wieder angeschaltet werden? Das kann also nur nen Witz gewesen sein (und wann zensiert man unsere Regierung mal?)

Ok, ernsthaft: Ich habe kein Problem mit Witzen über alles und jeden (mich selbst eingeschlossen!). Natürlich kann man jetzt jedesmal wenn das Wort "AKW" oder "Japan" auftritt ne betretene Miene aufsetzen und Mitleid heucheln. Bringt es die Menschen weiter? Kaum! Und die wenigsten Menschen hier (auch mich selbst wieder eingeschlossen) können sich glaube ich vorstellen was da grade los ist! Und von daher kann ich mit der Situation einfach ganz normal umgehen - und brauche nicht jeden Raum fluchtartig zu verlassen weil da jemand nen Witz über Atomstrom, AKWs oder Japaner macht! Sorry - aber das Leben läuft hier nunmal normal weiter. Und jeder der behauptet das sowas ja ganz übel wäre der muss sich mal überlegen was auf dieser Welt alles schief läuft -> Kriege die wegen Geld geführt werden, Unterdrückung von Menschen, Verfolgung von Menschen wegen Glauben, Geschlecht oder Nationalität. Und nicht nur bei irgendwelchen Staaten die keiner auf der Karte kennt - selbst in Ländern wie den USA findet man sowas jeden Tag (der Knast auf Kuba z.B. - die Amis haben sich da einen rechtsfreien Raum gebaut und jeder nimmt das hin!). Und jeder der jetzt sagt das er solche Witze absolut unpassend findet darf sich mal überlegen das wir auch hier in Deutschland jeden Tag TONNEN von Lebensmitteln wegwerfen - und das obwohl selbst in Deutschland Menschen auf der Straße leben und nicht wissen was die Essen sollen. Von anderen Ländern in denen ganze Familien vor Hunger sterben fange ich mal nicht erst an. Also liebe Mitleids-Heuchler: Worüber macht IHR noch Witze die nicht irgendwen verletzen würden? Und wer hat mit den Menschen Mitleid die eben jeden Tag leiden? Japan hat hier nur den großen Vorteil das die eine Wirtschaftsmacht sind. Ich gehe jede Wette ein - lasse nen AKW irgendwo in Afrika in die Luft fliegen und es wird nix passieren. Nen AKW im Iran/Irak? Höchstens nen kurzes hochgucken - ok, sind keine Atombomben-Tests, abgehakt und abgelegt... Oder wer glaubt das auch in den Ländern ein solcher Aufmarsch gemacht worden wäre? Die Ukraine hatte das schon - 2 - 3 Wochen Aufmerksamkeit und ruhe war... Aber die hatten eben auch nicht viel anzubieten...
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:24 Uhr von Sh@dowknight99
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Wird die Sendung live übertragen? Ich denke mal nicht, da es sich doch um ein ganz normales Comedyprogramm handelt (wie bei jedem anderen Sender auch).

Insofern sollten doch die Verantwortlichen bereits im Vorfeld "zensiert" haben und das nicht erst "on air"..

Habe die Sendung gestern auch geguggt und mich ebenfalls gewundert.. mein erster Gedanke war ebenfalls Zensur.. aber im Nachhinein machts bei einer "non-live"-Sendung doch gar keinen Sinn?! es sei denn die Cutter sind unfähig ^^
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:42 Uhr von derleo
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
zensur? hier? und der nächste schritt zur Amerikanisierung!!!!
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:50 Uhr von Didatus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wo soll da die Zensur sein? Ich weiß nicht. Ich mein, ist schon auffällig, dass solche "Unfälle" gerne bei kritischen Themen passieren. Aber in diesem Fall war doch schon quasi alles gesagt. Der Mittermeier hat doch schon ein paar Minuten seine Witze zum Thema abgelassen und man hat quasi schon halb abgeschlossen mit den derben Witzen und wollte zum nächsten Thema gehen, als das Bild auf einmal schwarz wurde. Wenn das Zensur sein sollte, müssen die aber noch ein wenig üben. Für Zensur kam das schwarze Bild viel zu spät. Man zensiert für gewöhnlich den betreffenden Text direkt und nicht das was danach kommt. Also entweder war das wirklich mal ein Unfall oder der Redakteur, der die Sendung im Computerraum verfolgt war ne Schnarchnase und hat erst mitbekommen, dass er vielleicht mal auf den Knopf hauen muss, bevor der Vortrag vom Mittermeier zu Ende ist.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:51 Uhr von killerkalle
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Z D F: Zensiertes

Desinformations

Fernsehen
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:02 Uhr von SaxenPaule
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also habe mir mal das Video angesehen - der macht doch minutenlang Witze über Atomenergie und erst ganz zum Schluss wird abgebrochen. Wer weiß, ob und wieviel da überhaupt noch gekommen wäre oder ob die Sendung eh schon ein paar Sekunden vorm Schluss war.

Zensur sieht meiner Meinung nach anders aus.
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:04 Uhr von Ginseng
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Heuchelei: Die typisch deutsche vorgespielte Betroffenheit ist unerträglich, kaum geht was durch die Medien versuchen sich alle gegenseitig im Heulen zu übertreffen.

Kann sich noch jemand an die abgesagten Rosenmontagszüge wegen dem ersten Irakkrieg vom Papa Bush erinnern? Lächerlich, sogar die Amis haben uns ausgelacht. Komisch nur das die Massaker biblischen Ausmaßes in Ruanda keine Sau interessiert haben, aber die waren ja auch nicht Pressewirksam.

Oder als bei dem Tsunami in Indonesien wochenlang die perfekte Welle nicht mehr im Radio gespielt wurde, das hat den Menschen dort unbedingt geholfen.

Irgendwie hab ich das Gefühl das in großen Teilen der deutschen Bevölkerung das Prinzip Demokratie noch nicht so ganz angekommen ist!

[ nachträglich editiert von Ginseng ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:08 Uhr von Gustav_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Titel angegeben. Bitte gib einen Titel an. lediglich die abmoderation ist nicht enthalten gewesen und das waren keine 30 sekunden.
vgl
http://twitter.com/... (ca 5:40)
mit
http://www.youtube.com/... (ca 3:20)

[ nachträglich editiert von Gustav_ ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:15 Uhr von Perisecor
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wer hier an Zensur muss so verdammt dumm sein, dass er nicht mitbekommen hat, dass die Witze schon 3 Minuten lang so gingen.
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:26 Uhr von ACEpas
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Abklatsch: Tja, und genau wegen sowas ist die Heute Show nur ein absolut erbärmlicher Abklatsch der Daily Show.
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:27 Uhr von frederichards
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wahnsinn wie weit deren Macht geht!!! Scheiss Lobbyistengesindel.
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:28 Uhr von Kyklop
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
was hat er den gesagt? "die Japaner lachen nicht mehr, sie strahlen" oder wie?
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:32 Uhr von Senor_Incognito
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wollte mich für einen Job in Japan bewerben. Hab aber einfach keinen gekriegt, weil der Markt mit Leuten überflutet war.
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:32 Uhr von Lichtwatt
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
"Staatsfernsehen" wer dem noch was glaubt: kann auch an den Weihnachtsmann glauben.
Was hier abgeht,stinkt doch schon zum Himmel.
riecht ihr es denn noch nicht?
Hab aber kein ZDF Neo bleibt nur Online rekorder oder youtube.

Apropo Youtube:
Da muss man nun eine Tel. Nummer angeben,um einen Account zu machen.
Toll gell? Stasi 2.0.1


[ nachträglich editiert von Lichtwatt ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:39 Uhr von Urrn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Zensur, keine Verschwörung. Die Sendung wird grundsätzlich aufgezeichnet. Nur die Zuspielung von Videomaterial wird live vorgenommen, und da passierte ein menschlicher Fehler/Bedienungsfehler. That´s it.

Aber wen interessieren schon Details, wenn Polemik viel schöner klingt, ne?
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:44 Uhr von cefirus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wo soll die Zensur stattgefunden haben? Ich hab mir den ca. 4 minütigen Clip auf Youtube angeschaut (Link in der Quelle).

Man witzelt so vor sich hin, dann wird plötzlich das Bild schwarz und bei mir kommt nicht das Gefühl auf, dass zensiert wurde und ich grossartig was verpasst habe.

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Mittermeier rät Mario Barth "die Fresse zu halten"
Comedian Michael Mittermeier bekommt massenweise Hass-Briefe
Michael Mittermeier über Islam-Satire: "Auch Muslime verstehen Humor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?