19.03.11 10:14 Uhr
 703
 

Libyen-Militäreinsatz: Die NATO spricht von einer "Koalition der Willigen"

Anders Fogh Rasmussen, NATO-Generalsekretär, hat es derzeit nicht einfach, die Haltung der NATO zu vertreten. In der Frage über einen Militär-Einsatz ist sie sich unsicher, insbesondere EU-Staaten gäben ein gespaltenes Bild ab. Die EU als Akteur auf der politischen Weltbühne sei dabei in Frage gestellt.

Zwar hat die mächtigste Militärallianz der Welt schon seit Tagen ausgearbeitete Pläne für einen Einsatz, doch die NATO muss tatenlos zusehen. Bei einem Eingriff in Libyen wäre die NATO deshalb vorerst nicht offiziell dabei. Die Mitgliedstaten beraten am Wochenende derweil weiter.

Weil nur die USA, Großbritannien und Frankreich wirklich zu einer militärischen Intervention in Libyen bereit ist, spricht der oberste Chef der NATO jetzt von einer "Koalition der Willigen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: syndikatM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Libyen, Koalition, NATO, Militäreinsatz
Quelle: bazonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump kündigt "größte Steuerreform der US-Geschichte" an
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler
"Aufstand der Leisen" in München: Flüchtlingshelfer demonstrieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2011 10:35 Uhr von Themania
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Warum: wohl nur die 3 Staaten bereit sind...
Kommentar ansehen
19.03.2011 10:58 Uhr von sicness66
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Im Übrigen, Hallo Herr Friedensnobelpreisträger,

ich glaube Massenvernichtungswaffen in Libyen gesehen zu haben...
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:23 Uhr von usambara
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Deutschland hat das Ende der Nato eingeläutet.
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:31 Uhr von Mordo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Koalition der Willigen"? Der Begriff erinnert mich irgendwie daran, wie Dietmar Wischmeyer mal polemisch die Nachkriegs-USA mit einem Schulhofschläger verglich. Stichwort "Kleine verkloppen und Schleimer um sich versammeln".

SCNR
Kommentar ansehen
19.03.2011 11:33 Uhr von uhrknall
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Diesmal haut die Wendung "Koalition der Willigen" eher hin.
Beim Irak-Angriff würde ich eher von einer "Koalition der Bestechlichen" sprechen.
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:12 Uhr von rolk996neu
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
gut dass die "Trachtengruppe Bundeswehr" NICHT dabei ist!! Wäre eh nur eine Lachnummer von Jammerlappen!!! *****
Kommentar ansehen
19.03.2011 12:32 Uhr von Perisecor