18.03.11 23:13 Uhr
 2.005
 

Motorrad: Bundesrat erlaubt Mini-Kennzeichen

Eine Verordnung zur Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) wird voraussichtlich bereits am 1. April in Kraft treten. Dieser neuen Regelung hat der Bundesrat zugestimmt.

Dadurch können Motorradfahrer an ihrem Zweirad besonders kleine Kennzeichen anbringen, die, ebenso wie in Frankreich, Italien und Österreich, 18 mal 20 Zentimeter betragen dürfen.

Bereits vorhandene Nummernschilder können wie gehabt weiterverwendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yanki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motorrad, Mini, Bundesrat, Regelung, Kennzeichen
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 23:47 Uhr von Biliner
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mal ne: gute Nachricht. Dann verschwindet endlich das Kuchenblech am Heck
Kommentar ansehen
19.03.2011 06:15 Uhr von politikerhasser
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Auch mein Mopped hat so eine große Tafel - aber ich denke, Deutschland und die Welt hat ganz andere Probleme ...
Kommentar ansehen
19.03.2011 13:08 Uhr von Boon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleinere: motorradkennzeichen in Österreich?


Es gibt keine kleinen Motorradkennzeichen in Österreich, es gibt nur das üblicher Querformat (wie für PKW) und dann die hochkant Versionen für Motorräder oder manche Geländewagen hinten.

Tolle Quelle..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?